Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall | BR24

© news5

Auf der Kreisstraße zwischen Birkach (Lkr. Lichtenfels) und Busendorf (Lkr. Bamberg) sind heute bei einem Verkehrsunfall zwei Personen schwer verletzt worden.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Auf der Kreisstraße zwischen Birkach (Lkr. Lichtenfels) und Busendorf (Lkr. Bamberg) sind bei einem Verkehrsunfall zwei Personen schwer verletzt worden. Die Kreisstraße LIF25 war wegen der Landung eines Rettungshubschraubers kurz gesperrt.

Per Mail sharen
Teilen

Wie die Polizei in Bad Staffelstein mitteilte, ist der 37-jähriger Fahrer wohl aus Unachtsamkeit rechts von der Straße abgekommen. Der Wagen fuhr ein Stück im Straßenbankett, wurde dann stark gegengesteuert und schoss einmal quer über die Fahrbahn in die Böschung am linken Straßenrand.

Fremdeinwirkung ist auszuschließen

Dabei sind sowohl der Fahrer, als auch die Beifahrerin, seine 66-jährige Mutter, schwer verletzt worden. Eine Fremdeinwirkung sei auszuschließen, so die Polizei. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die beiden Schwerverletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.