BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Zusammenstoß mit Pritschenwagen: Rollerfahrerin schwer verletzt | BR24

© News5

Im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz kam es am Abend zu einem schweren Unfall mit einem Roller. Die 16-jährige Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Der Fahrer eines Pritschenwagens hatte das Leichtkraftrad beim Einbiegen übersehen.

1
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zusammenstoß mit Pritschenwagen: Rollerfahrerin schwer verletzt

Eine Motorrollerfahrerin ist am Freitagabend in Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz mit einem Pritschenwagen zusammengestoßen. Die 16-Jährige erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen.

1
Per Mail sharen
Teilen

Bei einer Kollision mit einem Pritschenwagen ist eine 16 Jahre alte Motorrollerfahrerin am Freitagabend in Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz schwer verletzt worden.

Fahrer hat 16-Jährige offenbar übersehen

Laut Polizei war ein Handwerker gegen 19 Uhr mit dem Pritschenwagen aus einer Tankstelle gefahren, allerdings übersah der 49 Jahre alte Fahrer dabei die 16-Jährige, die mit ihrem Roller auf der Straße unterwegs war. Die Jugendliche prallte ungebremst in die Seite des Transportfahrzeugs und blieb anschließend bewusstlos auf der Straße liegen.

Lebensgefährliche Verletzungen

Andere Verkehrsteilnehmer leisteten umgehend Erste Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Ein Notarzt stellte lebensgefährliche Verletzungen bei der 16-Jährigen fest. Per Hubschrauber kam die Jugendliche in die Uniklinik nach Erlangen. Am Samstagmorgen wurde ihr Zustand laut Polizei noch als unverändert kritisch bewertet.

Ermittlungen zur Unfallursache laufen

Zur Ermittlung der genauen Unfallursache nahmen die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth und die Polizeiinspektion Neumarkt Ermittlungen auf. Ein Gutachter wurde angefordert, der Roller der 16-Jährigen sichergestellt.