BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Christian Riedl
Bildrechte: BR/Christian Riedl

Ein Zwergwachtel-Küken versteckt sich in den Krokussen

1
Per Mail sharen

    Züchter in Niederwinkling hat Zwergwachtel-Küken

    Ein Geflügelzüchter in Niederwinkling im Kreis Straubing-Bogen hält besondere Tiere: Chinesische Zwergwachtel-Küken. Das sind die weltweit kleinsten Hühnervögel.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Christian Riedl
    • BR24 Redaktion

    Auf dem Denglerhof in Niederwinkling (Lkr. Straubing-Bogen) gibt es Mini-Nachwuchs. Geflügelzüchter Markus Dengler freut sich über Chinesische Zwergwachtel-Küken – die kleinsten Hühnervögel der Welt. Erwachsene Tiere bringen nur zwischen 50 und 70 Gramm auf die Waage und sind maximal 15 Zentimeter groß.

    Frisch geschlüpfte Küken kaum größer als eine Hummel

    Frisch geschlüpfte Küken sind kaum größer als eine Hummel – die Krokusse wirken da wie "Mammut-Bäume". Aber die Chinesischen Zwergwachteln wachsen schnell – diese hier werden bereits in etwa fünf Tagen fliegen können – beim Wachsen kann man ihnen förmlich zuschauen.

    In freier Natur haben sich die Zwergwachteln, die zu den "Fasanenartigen" gezählt werden, in einer großen Region verbreitet. Sie leben sowohl in Afrika als auch in Asien. Chinesische Zwergwachteln wie die Tiere in Niederwinkling leben von Indien über Thailand bis ins südöstliche China.

    Küken dienten früher als Handwärmer

    Dort werden die Tiere seit Langem als Ziervögel gehalten. Man hatte sie im Winter tatsächlich in die Manteltasche gesteckt, wo sie als natürlicher Handwärmer dienten. In Europa sind Chinesische Zwergwachteln seit dem späten 18. Jahrhundert bekannt.

    Ihre Eier sind verglichen mit den Körpermaßen und dem Gewicht der Hennen groß. Gebrütet wird bei den monogamen Tieren vom Weibchen. Nach 16 bis 17 Tagen schlüpfen die Küken.

    In Sachen Ernährung machen sie es ihrem Halter Markus Dengler leicht: Sie fressen alles, was auch die Eltern mögen, nämlich kleine Insekten, Samen, Mohn, Hirse oder Salat.

    © BR/Christian Riedl
    Bildrechte: BR/Christian Riedl

    Frisch geschlüpfte Küken sind kaum größer als eine Hummel

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!