Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Zu viel Schnee: Hier fällt in Bayern die Schule aus | BR24

© dpa

"Schulfrei wegen Schneeglätte"

3
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zu viel Schnee: Hier fällt in Bayern die Schule aus

Es schneit und schneit: Immer mehr Schulen im Süden des Freistaats bleiben deshalb geschlossen. Wo es in Bayern heute und in den nächsten Tagen schneefrei gibt - die aktuelle Übersicht.

3
Per Mail sharen
Teilen

Besonders betroffen von den Schneemassen sind die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach sowie die Stadt Memmingen. Dort fällt bis einschließlich Freitag der Unterricht komplett aus.

Auch in anderen Landkreisen gibt es nach Angaben des Kultusministeriums teilweise Unterrichtsausfälle. Im Landkreis Berchtesgadener Land bleiben bis einschließlich Freitag folgende Schulen geschlossen:

- Grundschule Anger

- Grundschule Neukirchen

- Grundschule Berchtesgaden

- Mittelschule Berchtesgaden

- Grundschule Bischofswiesen

- Mittelschule Bischofswiesen

- Grundschule Marktschellenberg

- Grundschule Ramsau

- Grundschule Schönau a. Königssee

- Gymnasium Berchtesgaden

- CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

- Sonderpädagogisches Zentrum St. Zeno Bad Reichenhall / alle Schüler aus den Gemeinden Neukirchen, Berchtesgaden, Bischofswiesen, Marktschellenberg, Ramsau und Schönau;

- HPZ Piding / alle Schüler aus den Gemeinden Neukirchen, Berchtesgaden, Bischofswiesen, Marktschellenberg, Ramsau und Schönau;

- Mittelschule Teisendorf / Unterricht findet statt mit Ausnahme der Schülerinnen und Schüler aus Neukirchen

- In Berchtesgaden gilt: Alle Fahrschüler des Karlsgymnasium, Realschule, Berufsschule, Mittelschule, der Grundschule Bad Reichenhall Heilingbrunnerstraße, Grundschule Karlstein und des SFZ Bad Reichenhall, die aus Weißbach, Melleck, Schneizlreuth und Leobendorf kommen sind am Donnerstag und Freitag vom Unterricht befreit.

Im Landkreis Traunstein entfällt der Unterricht bis einschließlich Freitag an folgenden Schulen:

- Grundschule Grabenstätt

- Grundschule Surberg

- Grundschule Vachendorf

- Grundschule Bergen

- Grundschule Inzell

- Musikschule Inzell

- Grund- und Mittelschule Siegsdorf

- Grund- und Mittelschule Ruhpolding

- St.-Valentins-Schule Ruhpolding

- Grund- und Mittelschule Grassau

- Montessorischule Grassau

- Grundschule Marquartstein

- Volksschule Niederfels Marquartstein

- Achentalrealschule Marquartstein

- Landschulheim Marquartstein

- Grundschule Schleching

- Grund- und Mittelschule Unterwössen

- Grundschule Reit im Winkl

- Grundschule Übersee

- Grund- und die Mittelschule Schnaitsee

- Berufliche Schulen der Jugendsiedlung Traunreut

- alle Schulen im Stadtgebiet Traunstein, einschließlich Berufsschulen I, II und II, Landwirtschaftsschule Traunstein, FOS / BOS, Sonderpädagogisches Förderzentrum Traunstein (Schule an der Traun), Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer, Mädchenrealschule Sparz, Montessorischule Traunstein

Nicht betroffen im Stadtgebiet Traunstein sind die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft, Campus Traunstein sowie das Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer für München und Oberbayern.

Schulausfälle im Landkreis Weilheim-Schongau

Zahlreiche Schulausfälle gibt im Landkreis Weilheim-Schongau. An diesen Schulen fällt am Donnerstag der Untericht aus:

- Grundschule Altenstadt

- Grundschule Bernbeuren

- Grundschule Böbing

- Grundschule Burggen

- Grundschule Hohenfurch

- Grundschule Hohenpeißenberg

- Alfons-Peter Grundschule Peiting

- Joseph-Friedrich-Lentner Grundschule Peiting

- Grundschule Rottenbuch

- Staufer-Grundschule Schongau

- Grundschule Schwabsoien

- Grundschule Steingaden

- Grundschule Wessobrunn in Forst

- Ambrosius-Mößmer Grundschule Wildsteig

- Mittelschule Peiting

- Mittelschule Schongau

- Mittelschule Steingaden

- Staatliche Berufsschulen Schongau

- Welfen-Gymnasium Schongau

- Pfaffenwinkel-Realschule Schongau

- Sonderpädagogisches Förderzentrum Altenstadt (inklusive Hohenfurch)

- Alfons-Brandl-Schule Herzogsägmühle

- Albrecht-Schnitter-Schule Herzogsägmühle

- Don-Bosco-Förderschule Rottenbuch

- Berufsfachschule für Kinderpflege Rottenbuch

- Fachakademie für Sozialpädagogik Rottenbuch

Schulausfälle am Donnerstag im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Die Schulen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen bleiben am Donnerstag (10.1.) geschlossen. An allen Schulen wird eine Betreuung für die Kinder berufstätiger Eltern angeboten. Ob am Freitag Unterricht statt findet, entscheidet sich mit der weiteren Entwicklung des Wetters.

Vereinzelte Ausfälle auch im Landkreis Rosenheim

Am Donnerstag entfällt der Unterricht auch in folgenden Schulen im Landkreis Rosenheim:

- Franziska-Hager-Grundschule und Mittelschule, Prien

- Chiemsee Realschule, Prien

- Kampenwand-Schule Prien

- Grundschule Aschau i. Chiemgau

- Förderzentrum Aschau i. Chiemgau

An folgenden Schulen ist es den Eltern freigestellt ihre Kinder zum Unterricht zu schicken oder sie zuhause zu behalten:

Grund- und Mittelschule Feldkirchen Westerham

- Grund- und Mittelschule Kiefersfelden

- Volksschule Oberaudorf

- Private Schulen Oberaudorf-Inntal (private Grund- und Mittelschule)

- Grundschule Frasdorf

Schulausfälle in Schwaben

In Memmingen findet die ganze Woche kein Unterricht statt. Im Landkreis Ostallgäu findet am Mittwoch teilweise kein Unterricht statt, da die Schulwegsicherheit in Teilen des Landkreises nicht mehr gewährleistet werden kann. Am Mittwoch entfällt daher der Unterricht in allen Schulen folgender Gemeinden:

- Baisweil: Grundschule

- Eggenthal: Grundschule

- Friesenried: Grundschule, Mittelschule

- Ronsberg: Grundschule

- Obergünzburg: Grundschule, Mittelschule, Realschule

- Aitrang: Grundschule

- Ruderatshofen: Grundschule

- Biessenhofen: Grundschule

- Bidingen: Grundschule

- Marktoberdorf: Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, Berufsschule, Don-Bosco-Föderzentrum

- Stötten a. A.: Grundschule

- Unterthingau: Grundschule, Mittelschule

- Görisiried: Grundschule

- Seeg: Grundschule

- Lengenwang: Grundschule

- Wald: Grundschule

- Eisenberg: Grundschule

- Roßhaupten: Grundschule, Mittelschule

- Rieden a.F.: Grundschule

- Lechbruck a.S.: Grundschule

- Halblech: Grundschule

- Füssen: Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, Berufsschule, Sonderpädagogisches Förderzentrum

- Schwangau: Grundschule, Gymnasium Hohenschwangau

- Pfronten: Grundschule, Mittelschule

- Nesselwang: Grundschule

Im Bedarfsfall ist an allen Schulen für Schülerinnen und Schüler vor Ort eine Betreuung organisiert. An allen übrigen Schulen im Landkreis und in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren findet der Unterricht am Mittwoch statt.

Im Landkreises Unterallgäu entfällt der Unterricht bis einschließlich Freitag an folgenden Schulen:

- Bad Wörishofen: Grundschule, Mittelschule, Wirtschaftsschule, Fachoberschule, Berufsoberschule, Hotelfachschule, Gastgewerbliche Berufsschule, Berufsfachschule für Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement, Sebastian-Kneipp-Schule

- Türkheim: Grundschule, Mittelschule, Gymnasium

- Mindelheim: Grundschule, Mittelschule, Realschulen, Gymnasium, Staatliche Berufsschule, Staatliche Technikerschule, Sonderpädagogisches Förderzentrum, Schulvorbereitende Einrichtung

- Dirlewang: Grundschule

- Markt Rettenbach: Grundschule, Mittelschule

- Ottobeuren: Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium

- Bad Grönenbach: Grundschule, Mittelschule

- Wolfertschwenden: Grundschule

- Woringen: Grundschule

- Legau: Grundschule, Mittelschule

- Illerbeuren: Grundschule

- Sontheim: Grundschule

- Westerheim: Grundschule

- Erkheim: Grundschule, Mittelschule

- Wiedergeltingen: Grundschule

- Kammlach: Grundschule

- Memmingerberg: Grundschule, Mittelschule

- Benningen: Grundschule

Im Landkreis Oberallgäu fällt der Unterricht am Mittwoch an der Grund- u. Mittelschule Oy-Mittelberg aus.

Für die Stadt Lindau wurde bereits gestern mitgeteilt, dass im gesamten Stadtgebiet auch am Mittwoch kein Unterricht stattfindet.

Schulausfälle in Niederbayern

In den Landkreisen Regen und Freyung-Grafenau fällt am Mittwoch und am Donnerstag in allen Schulen der Unterricht aus.

Im Landkreis Deggendorf entfällt am Mittwoch für alle Schulen nördlich der Donau (einschließlich dem Stadtgebiet Deggendorf) der Unterricht.

Im Landkreis Passau müssen die Schüler am Mittwoch in sechs Orten zuhause bleiben: In Breitenberg, Sonnen, Wegscheid, Schaibing und Germannsdorf sowie in der Stadt Hauzenberg.

Im Bedarfsfall ist an allen Schulen für Schülerinnen und Schüler vor Ort eine Betreuung organisiert.

Video nicht mehr verfügbar

Dieses Video konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR

Die Jachenau bleibt weiterhin von der Umwelt abgeschnitten. Die Straße ist gesperrt wegen Neubruchs. Man kann derzeit die Bäume weder fällen, noch sie vom Schnee befreien. Und es schneit weiter.