BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Ziege springt auf Garagendach - Polizeieinsatz in Kaufbeuren | BR24

© picture-alliance/dpa

In Kaufbeuren hat eine Ziege die Polizei vor Herausforderungen gestellt.

5
Per Mail sharen

    Ziege springt auf Garagendach - Polizeieinsatz in Kaufbeuren

    Polizeieinsatz mit Wildwest-Flair im Allgäu: Eine entlaufene Ziege hat die Polizei in Kaufbeuren am Freitag auf Trab gehalten. Denn das freilaufende Tier einzufangen, stellte die Beamten vor einige Probleme.

    5
    Per Mail sharen

    Gleich mehrere Mitteilungen über eine freilaufende Ziege erreichten die Polizei am Freitag in Kaufbeuren. "Mit der hatten wir gut zu tun", sagte ein Sprecher. Denn als Anwohner und mehrere Polizisten die Ziege einfangen wollten, sprang sie auf ein Garagendach.

    Am Ende gelang der "Zugriff auf die Ziege"

    Von dort aus sprang das Tier etwa dreieinhalb Meter in die Tiefe und rannte erneut auf die Straße. Schließlich glückte den Beamten der "Zugriff". Die Ziege überstand den Ausflug unverletzt und wurde zu einem Bauern zur einstweiligen Pflege gebracht. Die Polizei bat den Besitzer, sich zu melden. 

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!