BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Zero-Covid-Aktivisten demonstrieren auch in Nürnberg | BR24

© BR

Im Rahmen einer bundesweiten Aktion haben auch in Nürnberg Zero-Covid-Aktivisten demonstriert. Sie fordern einen solidarischen kompletten Shutdown. Damit wollen sie die Corona-Infektionskurve auf Null bringen.

9
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zero-Covid-Aktivisten demonstrieren auch in Nürnberg

Im Rahmen einer bundesweiten Aktion haben auch in Nürnberg Zero-Covid-Aktivisten demonstriert. Sie fordern einen solidarischen kompletten Shutdown. Damit wollen sie die Corona-Infektionskurve auf Null bringen.

9
Per Mail sharen
Von
  • Tobias Burkert

Befürworter der sogenannten Zero-Covid-Strategie sind heute in mehreren deutschen Städten auf die Straße gegangen, um für einen konsequenteren Lockdown zu werben, auch in Nürnberg. Unter dem Hashtag ZeroCovidDay hatten mehre Initiativen bundesweit aufgerufen.

Solidarischer kompletter Shutdown

Sie fordern einen solidarischen, kompletten Shutdown für einen kurzen Zeitraum, um die Corona-Infektionskurve auf null zu bringen. In Nürnberg trafen sich die Befürworter dieser Zero-Covid-Strategie unter anderem vor dem Luftfahrt- und Rüstungsunternehmen Diehl, sowie einem Gebäude der Regierung Mittelfranken. Mit Plakaten und Transparenten ausgestattet forderten sie unter anderem eine sofortige Pause aller nicht unmittelbar für die Daseinsvorsorge notwendigen Betriebe und ein Ende immer wiederkehrender Lockdowns.

Leerstehende Hotels für Geflüchtete

Außerdem sollten leerstehende Hotels und gastwirtschaftliche Betriebe für die Unterbringung von Geflüchteten dienen, seien die doch in Sammelunterkünften einem unnötig hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt. Die Aktionen in Nürnberg waren im Vorfeld nicht angemeldet, sie wurden vor Ort im Rahmen einer Spontanversammlung von der Polizei registriert und beendet.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!