BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© Autobahn GmbH Südbayern
Bildrechte: Autobahn GmbH Südbayern

Die A3 wird zwischen Regensburg und Rosenhof auf einer Länge von 15 Kilometern sechsspurig ausgebaut.

Per Mail sharen

    Zehn-Kilometer-Stau nach Hitze-Verzögerung auf A3-Baustelle

    Weil in der Sommerhitze die frisch asphaltierte A3 nicht so schnell abkühlen kann, gibt es Verzögerungen auf der großen Autobahnbaustelle bei Regensburg. Im Berufsverkehr am Montagmorgen kam es prompt zu einem Stau.

    Per Mail sharen
    Von
    • Uli Scherr

    Mit mehrstündiger Verspätung ist am Montagmorgen eine baustellenbedingte Teilsperrung der A3 bei Regensburg aufgehoben worden. Wegen Asphaltierungsarbeiten konnte das ganze Wochenende über die A3 in Richtung Nürnberg auf einer Länge von sieben Kilometern nur einspurig befahren werden. Ursprünglich sollte die Sperrung am Montagmorgen um 5 Uhr, noch vor Beginn des Berufsverkehrs, aufgehoben werden. Wegen der Hitze dauerte es dann jedoch länger, bis die frische Asphaltdecke abgekühlt war. An der Baustelle bildeten sich dann am Montagmorgen Staus und stockender Verkehr auf einer Länge von rund zehn Kilometern. Gegen 8.15 Uhr konnte die zweite Fahrspur wieder freigegeben werden.

    Nächste Teilsperrung Anfang Juli

    Die nächste Teilsperrung auf diesem Autobahnabschnitt ist nach Auskunft der Autobahn-Niederlassung Südbayern je nach Wetterlage für das erste Juli-Wochenende geplant. Dann sollen die Fahrbahnen in Fahrtrichtung Passau asphaltiert werden.

    Bauarbeiten bis 2024

    Die A3 wird zwischen Regensburg und Rosenhof auf einer Länge von 15 Kilometern sechsspurig ausgebaut. Die Baumaßnahmen haben im Februar 2018 begonnen und dauern voraussichtlich bis ins Jahr 2024. Die Kosten für das Gesamtprojekt sind auf rund 270 Millionen Euro veranschlagt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!