Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Wunsiedler Schüler demonstrieren für mehr Klimaschutz | BR24

© dpa-Bildfunk/Federico Gambarini

Wunsiedler Schüler demonstrieren für mehr Klimaschutz

Per Mail sharen

    Wunsiedler Schüler demonstrieren für mehr Klimaschutz

    Im Rahmen der Protestaktion „Fridays for Future“ demonstrieren auch in Wunsiedel Schüler für eine bessere Klimapolitik – allerdings nicht, wie andernorts während der Schulzeit, sondern nach Unterrichtsende.

    Per Mail sharen

    Erstmals sind auch in Wunsiedel Schüler für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Während woanders für "Fridays for Future" die Schule geschwänzt wird, begann die Protestaktion in der Fichtelgebirgsstadt allerdings erst nach Unterrichtsende.

    Sternmarsch zum Marktplatz

    Um 13.00 Uhr zogen die Schüler in einem Sternmarsch von den einzelnen Schulen zum Wunsiedler Marktplatz, wo auch die Abschlusskundgebung stattfand. Bei ihrem Protest geht es den Schülern nicht nur um eine bessere Klimapolitik im Allgemeinen. Sie haben auch konkrete Forderungen zur Umsetzung vor Ort, etwa günstigere Angebote im ÖPNV oder weniger Kunststoffverpackungen in den Supermärkten.

    Lob vom Landrat

    Landrat Karl Döhler (CSU) lobte das Engagement der Schüler. Gerade im Fichtelgebirge spielten die Themen Klimaschutz und Wertschätzung der Natur eine wichtige Rolle, so Döhler. In den vergangenen Wochen hatten sich auch Oberfranken wiederholt Schüler an den "Fridays for Future"-Protesten beteiligt.