Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Würzburg: Weinbergsschlepper umgekippt, Pestizid ausgelaufen | BR24

© Polizeipräsidium Unterfranken

Verunglückter Weinbergsschlepper

1
Per Mail sharen
Teilen

    Würzburg: Weinbergsschlepper umgekippt, Pestizid ausgelaufen

    Gefahrguteinsatz für die Würzburger Feuerwehr: Im Stadtteil Heidingsfeld ist ein Weinbergsschlepper samt Anhänger umgekippt. Kraftstoff und Pestizid sind ausgelaufen. Der Fahrer des Schleppers blieb unverletzt.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    Aus noch ungeklärter Ursache hatte sich das Hinterrad gelöst. Weil bei dem Unfall Diesel und Pflanzenschutzmittel ausgetreten sind, wurden Vertreter des Wasserwirtschaftsamts hinzugezogen. Nach Einschätzung der Experten bestand zu keiner Zeit Gefahr für Mensch und Umwelt.

    5.000 Euro Sachschaden

    Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 5.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten war die Reuterstraße auf Höhe der Dollgasse für knapp zwei Stunden gesperrt.