Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Wolf im Fichtelgebirge gesichtet | BR24

© Landesamt für Umwelt Augsburg - privat

Foto des Wunsiedler Wolfes aus der Fotofalle

1
Per Mail sharen
Teilen

    Wolf im Fichtelgebirge gesichtet

    Das Bayerische Landesamt für Umwelt in Augsburg hat die Sichtung eines Wolfes im Fichtelgebirge bestätigt. Das Tier war bereits im April in eine Fotofalle getappt.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    Das Landesamt für Umwelt in Augsburg bestätigt offiziell die Sichtung eines Wolfes im Fichtelgebirge. Bereits im April war das Tier in eine Fotofalle getappt. Der Wolf war offenbar zwischen Wunsiedel und Marktredwitz unterwegs.

    Weitere Wölfe gesichtet

    Nur drei Tage später wurde ein Wolf im Landkreis Bad Kissingen gesehen, etwa einen Monat zuvor einer im Landkreis Bamberg. Zu Geschlecht und Herkunft der Tiere können allerdings keine Angaben gemacht werden. Seit 2006 konnten in Bayern mehrfach einzelne Wölfe nachgewiesen werden.

    Jungtiere auf Heimatsuche

    In der Regel handelt es sich dabei um einzelne durchwandernde Tiere, die ihr Elternrudel verlassen haben, heißt es seitens des Landesamts für Umwelt. Jungtiere wandern bei Geschlechtsreife weite Strecken auf der Suche nach einem eigenen Territorium.