BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Wolf in Hauzenberg im Bayerischen Wald gesichtet | BR24

© dpa/Boris Roessler

Symbolbild Wolf

Per Mail sharen

    Wolf in Hauzenberg im Bayerischen Wald gesichtet

    Ein Jäger aus dem Landkreis Passau hatte am vergangenen Wochenende eine seltene Begegnung: Auf seinem Hochsitz kam ihm plötzlich ein ausgewachsener Wolf entgegen. Das Tier marschierte über eine Waldwiese und verschwand danach wieder im Unterholz.

    Per Mail sharen

    In Hauzenberg im Landkreis Passau hat am Sonntagabend (19.04.) ein Jäger einen Wolf gesichtet. Das stattliche graue Tier sei über eine Waldwiese auf ihn zugekommen, so Jäger Lukas Obermüller (68). Da der Wolf gegen den Wind lief, habe das Tier ihn auf seinem Hochsitz nicht riechen können, erzählt der pensionierte Steinhauer im BR-Interview. Bis auf 50 Meter kam das Tier an ihn heran.

    Sichtung war ein Highlight für den Jäger

    Da er kein Fotohandy besitze, konnte er keine Bilder machen, er sei sich aber "100-prozentig sicher", dass das Tier, das wohl gerade im Fellwechsel sei und kein Jungtier mehr war, ein Wolf war. Er war gegen 19 Uhr auf seinen Hochsitz gestiegen, gegen 19.15 Uhr sah er den Wolf aus dem Wald kommen. Insgesamt dauerte die Sichtung wohl eine halbe Minute, schätzt er. Danach verschwand der Wolf wieder im Wald. Der Jäger spricht von einem "Highlight", das er sein "Leben lang nicht mehr vergessen" wird. Er habe danach einen Kollegen angerufen, der berichtete, dass der Wolf auch davor schon in der Nachbarschaft gesehen worden war. Ihnen sei bislang nichts bekannt, dass er Wild gerissen hätte.

    Wiederansiedlung von Wölfen sehen Jäger skeptisch

    Lukas Obermüller ist seit 30 Jahren Jäger. Er lebt in Hemerau zwischen Waldkirchen und Hauzenberg. Sein Revier befindet sich in Neustift, nördlich des Freudensees in Hauzenberg. Die Wiederansiedlung von Wölfen im Bayerischen Wald sieht er skeptisch, er sagt aber, der Wolf "könne nichts dafür". Seine Sichtung meldete er dem Bayerischen Jagdschutz- und Jägerverband.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!