BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Wolf bei Balderschwang in Fotofalle getappt | BR24

© BR

n der Nähe von Balderschwang ist ein Wolf in eine Fotofalle getappt. Das hat die routinemäßigen Auswertung der im Winter aufgenommenen Wildkamera-Bilder ergeben, so der Leiter des Naturparks Nagelfluhkette Rolf Eberhardt.

9
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wolf bei Balderschwang in Fotofalle getappt

Im schwäbischen Landkreis Oberallgäu ist erneut ein Wolf in eine Fotofalle getappt. Nun wird über die Herkunft des Tiers gerätselt. Laut Landesamt für Umwelt sind Wölfe inzwischen "flächendeckend" in Bayern unterwegs.

9
Per Mail sharen

In der Nähe von Balderschwang ist ein Wolf in eine Fotofalle getappt. Das hat die routinemäßigen Auswertung der im Winter aufgenommenen Wildkamera-Bilder ergeben, so der Leiter des Naturparks Nagelfluhkette, Rolf Eberhardt.

Dasselbe Tier wie im südlichen Oberallgäu?

Ihm zufolge ist das Ende Dezember aufgenommene Foto beim Landesamt für Umwelt auch bereits als Wolfsnachweis bestätigt worden. Ob es sich um dasselbe Tier handelt, das im südlichen Oberallgäu bereits im Oktober in eine Fotofalle getappt ist, ist nicht zu sehen.

Kein bekannter Riss von Nutztieren

Um das zu beurteilen, wäre genetisches Material nötig, das von beiden Wolfsnachweisen allerdings nicht vorliegt, so Eberhardt. Wenn sich ein Wolf länger als sechs Monate fest in einem bestimmten Gebiet befindet, gilt er laut Experten als standorttreu.

Von Nutztier-Rissen im Zusammenhang mit dem fotografierten Wolf beziehungsweise den fotografierten Wölfen ist Eberhardt zufolge nichts bekannt geworden.

Wölfe "flächendeckend unterwegs"

Ungewöhnlich ist die Sichtung nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) nicht: "Wölfe sind mittlerweile flächendeckend unterwegs", sagte die LfU-Sprecherin.

Seit 2006 werden in Bayern immer wieder einzelne Wölfe nachgewiesen - in der Regel sind es durchziehende Jungtiere. In Bayern gibt es nach Angaben des Landesamts in vier Gebieten sogenannte standorttreue Wölfe: im Nationalpark Bayerischer Wald, auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr in der Oberpfalz, im Veldensteiner Forst in Oberfranken und in der Rhön in Unterfranken.