BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Wörth am Main: Boot geklaut – Besitzer schwimmt hinterher | BR24

© picture-alliance/dpa

Symbolbild: Polizeiblaulicht

Per Mail sharen

    Wörth am Main: Boot geklaut – Besitzer schwimmt hinterher

    Schwimmend hat ein Bootsbesitzer die Diebe seines Bootes auf dem Main verfolgt - und sie schließlich eingeholt. Der Mann hatte gesehen, wie Jugendliche das Boot vom Campingplatz in Wörth am Main losbanden und damit davonfuhren.

    Per Mail sharen

    Am Montag hat ein Bootsbesitzer schwimmend die Diebe seines Bootes verfolgt - und die beiden Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizei am Ufer festgehalten.

    Diebe konnten Motor nicht starten

    Der Mann habe gesehen, wie die beiden betrunkenen 17 und 18 Jahre alten Männer sein Boot von einem Campingplatz in Wörth am Main losgebunden und damit weggefahren seien, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

    Daraufhin nahm er schwimmend die Verfolgung auf und konnte das Boot den Angaben zufolge nach rund 200 Metern einholen. "Die beiden haben es nicht geschafft, den Motor zu starten. Sie sind nur mit der Strömung gefahren", so der Sprecher. Als die beiden jungen Männer merkten, dass sie das Boot nicht kontrollieren konnten, seien sie schließlich ans Ufer gefahren. Dort hielt der Besitzer sie bis zum Eintreffen der Polizei fest.

    Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!