BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Weltkindertag: Aktion "Kinder erobern die Straßen" auch in Hof | BR24

© Stadt Hof

Der Weltkindertag steht unter dem Motto "Kinder erobern die Straße". Auch in Hof sollen Kinder sollen ihre Wünsche auf die Straßen malen.

Per Mail sharen

    Weltkindertag: Aktion "Kinder erobern die Straßen" auch in Hof

    Trotz Corona-Pandemie fällt der Weltkindertag nicht aus. Er steht unter dem Motto "Kinder erobern die Straße". Sie sollen ihre Wünsche auf die Straßen malen. Auch in Hof ist das möglich. Vom Jugendzentrum gibt es dafür die Kreide.

    Per Mail sharen

    Am Sonntag, den 20. September, ist Weltkindertag. Das Motto lautet: "Kinder erobern die Straßen". Auch in Hof können Mädchen und Jungen an der Mal-Aktion am Weltkindertag mitmachen. Das städtische Jugendzentrum "Q" verteilt am Freitag und Samstag (18. und 19. September) Kreide zum Malen. Die Päckchen können jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr abgeholt werden.

    Gewünschte Spielstätten auf die Straßen in Hof malen

    Möglichst viele Kinder sollen sich an der Aktion des Kinderhilfswerks UNICEF Deutschland beteiligen. Ihre Wünsche dürfen sie auf die Straßen Hofs malen und schreiben, zum Beispiel welche Spiel- und Freizeitstätten sie in ihrem Wohnviertel gerne hätten.

    Eltern sollen die Bilder von den Kinderwünschen posten

    Eltern, Nachbarn und Passanten sind vom Jugendzentrum aufgerufen, Bilder von den Kreidezeichnungen auf Gehsteigen, Plätzen oder Garageneinfahren unter dem Aktions-Hashtag #wiestarkwäredasdenn in den sozialen Netzwerken zu teilen.

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!