BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Weißenburg: Vermummter ohne Waffe überfällt Tankstelle | BR24

© picture-alliance/dpa - Bearbeitung BR Grafik

Personen mit schwarzenSturmhauben (Symbolbild)

Per Mail sharen

    Weißenburg: Vermummter ohne Waffe überfällt Tankstelle

    Ein bislang Unbekannter hat am Freitag eine Tankstelle in Weißenburg überfallen und dabei mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Der Täter war vermummt und hatte keine Waffe bei sich. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

    Per Mail sharen

    Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann am Freitagabend gegen 23.45 Uhr die Tankstelle in der Nürnberger Straße und forderte lautstark die Herausgabe von Bargeld. Der Mann war dabei mit einer roten Sturmhaube vermummt.

    Tankstellen-Verkäuferin stand unter Schock

    Obwohl der Mann die Tankstellen-Bedienstete mit keiner Waffe bedrohte, händigte die Frau ihm das Bargeld aus. Dabei habe der Vermummte sehr bedrohlich agiert, sagte Polizeisprecher Michael Petzold dem BR auf Anfrage. Die Frau stand nach dem Überfall unter Schock, blieb physisch aber unverletzt. Trotz umgehend eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter fliehen.

    Täter trug rote Skimaske

    Die Polizei bittet daher nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Der unbekannte Täter ist circa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hat eine schlanke Figur, blonde Haare und sprach aktzentfreies Deutsch. Zur Tatzeit war er mit einer schwarzen Jogginghose bekleidet, trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit weißen Streifen am Ärmel und zu den schwarzen Turnschuhen weiße Socken, die über die Jogginghose gestülpt waren. Dazu die besagte rote Skimaske. Zeugen, die Angaben zum Täter oder der Tat machen können werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911/2112 3333 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!