BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Weinprinzessinnen erobern den Feuerlöscher | BR24

© BR

In Volkach haben unterfränkische Weinprinzessinnen einige Schnupperstunden bei der Feuerwehr verbracht. Sie übten, selbst Feuer zu löschen und den Umgang mit der Rettungsschere.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weinprinzessinnen erobern den Feuerlöscher

Dass Wein und Feuerlöscher kein Widerspruch sein müssen, haben 18 Weinprinzessinnen am Samstag in Volkach im Landkreis Kitzingen bewiesen. Die freiwillige Feuerwehr Volkach hatte sie zur Brandschutzunterweisung eingeladen.

Per Mail sharen
Teilen

Den Weinprinzessinnen wurde bei der Brandschutzunterweisung gezeigt, wie zum Beispiel ein Notruf richtig absetzt wird und was bei einem Brand als erstes zu tun ist. Oft kommt es vor, dass bei Bränden keine Feuerlöscher vorhanden sind oder die Menschen nicht wissen, wie Feuerlöscher richtig benutzt werden. Deshalb durften die Prinzessinnen selbst Hand anlegen und sogar ein echtes Feuer im Innenhof der Volkacher Feuerwehr löschen.

Prinzessinnen an der Rettungsschere

In der Fahrzeughalle konnten sich die Prinzessinnen an der Rettungsschere versuchen, die zum Befreien von Personen aus Autos benutzt wird. Die Feuerwehr hatte hierzu ein Unfallszenario mit einem Schrottwagen vorbereitet. Insgesamt drei verschiedene Stationen durchliefen die Hoheiten in verschiedenen Teams.

Schoppen in 23 Metern Höhe

Zum erfolgreichen Abschluss des Seminars durfte der Wein dann natürlich nicht fehlen. In 23 Metern Höhe auf der Teleskoprettungsbühne gab es den wohlverdienten Schoppen.