Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Weinlese 2019: Hohe Einbußen beim Bacchus | BR24

© BR Fernsehen

Die Hauptlese in Franken hat begonnen. Die Qualität der Trauben ist sehr unterschiedlich. Die Hitze im Juni und Ende Juli hat den empfindlichen Bacchus-Trauben arg zugesetzt. Die Weinbauern rechnen mit Ausfällen um die 40 Prozent.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weinlese 2019: Hohe Einbußen beim Bacchus

Die Hauptlese in Franken hat begonnen. Die Qualität der Trauben ist sehr unterschiedlich. Die Hitze hat den empfindlichen Bacchus-Trauben arg zugesetzt. Die Winzer rechnen mit Ernteeinbußen.

Per Mail sharen
Teilen

Die Hitze im Juni und Ende Juli hat den empfindlichen Bacchus-Trauben arg zugesetzt. Gerade an Südhängen sind die Trauben völlig verschrumpelt. Die Winzer rechnen mit Ausfällen um die 40 Prozent.