BR24 Logo
BR24 Logo
Kommunalwahlen

Weihnachtswunder: Drei Stammzellen-Spender für krebskranken Emin | BR24

© BR

Der 10-jährige Emin aus Günzburg hat Lymphdrüsenkrebs. Helfen kann ihm nur eine Stammzellspende. Es gleicht einem Wunder, dass gleich drei potenzielle Spender gefunden werden konnten. Bald könnten Emin die neuen Stammzellen transplantiert werden.

1
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weihnachtswunder: Drei Stammzellen-Spender für krebskranken Emin

Der 10-jährige Emin aus Günzburg hat Lymphdrüsenkrebs. Helfen kann ihm nur eine Stammzellspende. Es gleicht einem Wunder, dass gleich drei potenzielle Spender gefunden werden konnten. Bald könnten Emin die neuen Stammzellen transplantiert werden.

1
Per Mail sharen
Teilen

Bei einer Typisierungsaktion vor rund vier Wochen in Günzburg wurden nicht nur ein, sondern sogar zwei Stammzellspender für Emin Cammarata gefunden. Die weltweite Kartei hat sogar noch einen dritten Treffer gelandet. Es gibt also insgesamt drei mögliche Stammzellspender für den 10-Jährigen.

Stammzellspende ist ein "Weihnachtswunder"

Emins Mutter Michaela Cammarata kann nach diesen guten Nachrichten nun wieder hoffen: "Es gibt Weihnachtswunder. Wir waren verzweifelt, jetzt haben wir eine Zukunft für Emin, auch für uns", freut sich Cammarata.

Stammzellen sind überlebenswichtig für Emin

Mitte Januar könnten Emin in der Kinderklinik Ulm die Spender-Stammzellen transplantiert werden. Das ist auch dringend notwendig, denn die Zeit wird langsam knapp. Der 10-Jährige leidet an Lymphdrüsenkrebs. Eine Chemotherapie und die Transplantation mit eigenen Stammzellen hatten nicht geholfen. Nun hat Emin wieder Hoffnung: Ihm gehe es mit dieser tollen Nachricht zurzeit auch richtig gut.