BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Weiden lässt Festplatz räumen - Zirkus muss weiterziehen | BR24

© BR

Seit März steht ein Zirkus auf dem Festplatz von Weiden. Das Coronavirus hatte eine Weiterreise verhindert. Nachdem der Platz zunehmend vermüllt ist, lässt die Stadt den Platz aber nun räumen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weiden lässt Festplatz räumen - Zirkus muss weiterziehen

Die Stadt Weiden lässt ihren Festplatz räumen. Hier hat sich seit März ein Zirkus niedergelassen, der den Platz laut einem Stadtsprecher vermüllen lässt. Die Zirkusleute veranlassen die Stadt zu diesem Schritt, hieß es.

Per Mail sharen

Die Stadt Weiden hat den Moskauer Zirkus aufgefordert den Festplatz bis Montag zu räumen. Der Zirkus habe den Platz laut Angaben der Stadt vermüllen lassen. Auch die hygienischen Zustände und die fehlende Kooperationsbereitschaft der Zirkusleute würden die Stadt zu diesem Schritt veranlassen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Hygienische Zustände machen Räumung notwendig

Das Entgegenkommen der Stadt sei ausgenutzt worden, sagt Kämmerin Cornelia Taubmann. Eine Verpachtung der Restfläche für andere Betreiber sei derzeit aufgrund der Vermüllung und der hygienischen Zustände nicht zumutbar. Fotos, aufgenommen von Mitarbeitern der Stadt, würden die Vermüllung deutlich zeigen. Dabei seien Mülltonnen bereitgestellt worden, zudem sei ein Wasser- und Stromanschluss verfügbar.

Zirkus habe Entgegenkommen der Stadt ausgenutzt

Der Moskauer Zirkus hatte den Festplatz zwischen 12. und 15. März angemietet, dann kam kurz vorher der erste Corona-Fall in der Stadt und Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Laut der Kämmerin hat die Stadt dem Zirkus 8.500 Euro Ausfall bezahlt, für den Abtransport der Seelöwen und Tiger gesorgt und die Zirkus-Verantwortlichen bei der Antragstellung auf Corona-Soforthilfe und Leistungen des Job-Centers unterstützt. Für Diesel wurden weitere 1.100 Euro bereit gestellt, so der Stadtsprecher. Landwirte und Bürger aus der Region brachten Futter und andere Spenden, um dem Zirkus zu helfen. Zum Dank sehe das Festgelände jetzt so aus, zeigt sich die Kämmerin enttäuscht. Bis Montag muss der Zirkus den Platz räumen.

© Stadt Weiden

Ein ausgebrannter Wohnwagen und Gerümpel, verteilt rund um den Zirkus am Weidener Festplatz

© Stadt Weiden

Müll und Gerümpel liegt verteilt um den Zirkus am Weidener Festplatz

© Stadt Weiden

Müll und Gerümpel liegt verteilt um den Zirkus am Weidener Festplatz