BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Wegen Corona: Nürnberger Fotoszene startet Online-Festival | BR24

© Matthias Rüd/BR

Viele Kunst- und Kulturschaffende mussten aufgrund der Coronakrise ihr Programm entweder komplett absagen oder alternative Wege finden. So auch das Nürnberger Fotografie-Festival. Das wird dieses Jahr erstmals online stattfinden.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen Corona: Nürnberger Fotoszene startet Online-Festival

Viele Kunst- und Kulturschaffende mussten aufgrund der Coronakrise ihr Programm entweder komplett absagen oder alternative Wege finden. So auch das Nürnberger Fotografie-Festival. Das wird dieses Jahr erstmals online stattfinden.

Per Mail sharen

Die Nürnberger Fotoszene startet in diesem Jahr ihr beliebtes Fotofestival wegen der Corona-Pandemie erstmals virtuell. Eigentlich hätte die Veranstaltung unter dem Motto "Facing Reality" am Freitag beginnen sollen – das Thema hatte sich die Fotoszene schon vor der Corona-Pandemie gegeben. Nun zeigen die Nürnberger Künstler ihre Bilder in gleich zwei Instagram-Ausstellungen.

Ein neues Foto – jeden Tag

Auf dem Instagramkanal @die_fotoszene posten Mitglieder des Vereins jeden Tag ein neues Bild. Auf @fotofestival_nuernberg wird zeitgleich ein neues Bild eines Festivalteilnehmers veröffentlicht.

"Wir wollen am gesellschaftlichen Diskurs teilnehmen und unsere Sicht der Dinge kundtun", sagt Andreas Dietz, Vorstand der Fotoszene Nürnberg. "Die Bilder im Internet zu zeigen, ist nur ein schwacher Trost, aber wir erreichen durch diese digitale Präsenz zum Teil auch mehr Menschen."

Fotoschau als Spaziergang-Ausstellung?

Die Bilder, die in der regulären Ausstellung gezeigt werden sollten, werden nicht online gestellt. Die Macher des Fotofestivals arbeiten gerade daran, ihre Schau trotzdem noch offline zeigen zu können, etwa an einem öffentlichen Platz als eine Art Spaziergang-Ausstellung.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!