BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Julia Müller
Bildrechte: BR/Julia Müller

In der Arztpraxis von Dr. Rosenbauer in Kronach gibt es vorerst kein Astrazeneca.

12
Per Mail sharen

    Wegen Astrazeneca: Arzt verzichtet vorerst auf Corona-Impfstoff

    Weil ein Kronacher Hausarzt dem Impfstoff Astrazeneca kritisch gegenübersteht, wird in seiner Praxis eine Woche lang gar nicht gegen das Coronavirus geimpft. Der Mediziner will damit auf die Zwangsabnahme von Astrazeneca aufmerksam machen.

    12
    Per Mail sharen
    Von
    • Simon Trapp

    Der Allgemeinarzt Ulf Rosenbauer aus Kronach wird ab kommendem Montag eine Woche lang keine Patienten mehr gegen Corona impfen. Er protestiert damit gegen die Zwangsabnahme des umstrittenen Impfstoffs Astrazeneca.

    Kronacher Arzt verzichtet auf Impfstoff-Lieferung

    Als Rosenbauer seine Impfstoff-Bestellung für nächste Woche abgegeben hat, habe er zusammen mit dem Vakzin von Biontech auch Dosen von Astrazeneca zugewiesen bekommen, sagte der Hausarzt dem BR. Da er jedoch Astrazeneca skeptisch gegenüberstehe, hat der Kronacher Hausarzt überhaupt keine Impfstoffe für kommende Woche bestellt. Laut dem Kronacher Hausarzt hätte er für den umstrittenen Imfstoff ohnehin fast keine Verwendung mehr: Die meisten seiner Patienten über 60 seien bereits geimpft.

    Übernächste Woche werde er seine Patienten aber wieder gegen das Coronavirus impfen. Dann würden die niedergelassenen Ärzte nicht mehr automatisch Astrazeneca mitgeliefert bekommen, so Rosenbauer, der etwa 30 Impfdosen pro Woche bestelle.

    Stiko empfiehlt Astrazeneca nur für Menschen ab 60 Jahren

    Astrazeneca steht im Verdacht, in seltenen Fällen Thrombosen im Gehirn auslösen zu können. Die Ständige Impfkommission (Stiko) hatte daraufhin empfohlen, Astrazeneca nur noch an Menschen ab 60 Jahren zu verimpfen. Zuletzt hatte es auch in Oberfranken Sonder-Impfangebote für Astrazeneca gegeben.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!