BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Peter Allgaier
Bildrechte: BR/Peter Allgaier

Die Hälfte der 10-Jährigen sind keine sicheren Schwimmer. Das zeigt eine Studie der DLRG. Durch die Pandemie könnte das Problem noch größer werden. Doch die Wasserwacht Thannhausen will mit einer kreativen Idee gegensteuern.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wasserwacht will Kindern mit Selfmade-Kurs beim Schwimmen helfen

Die Hälfte der 10-Jährigen sind keine sicheren Schwimmer. Das zeigt eine Studie der DLRG. Durch die Pandemie könnte das Problem noch größer werden. Doch die Wasserwacht Thannhausen will mit einer kreativen Idee gegensteuern.

Per Mail sharen
Von
  • Peter Allgaier

Jedes Jahr ertrinken in Deutschland rund 20 Kinder und Jugendliche. Das zeigt eine Statistik der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Das wohl wirksamste Gegenmittel sind Schwimmkurse – doch die mussten wegen Corona fast alle abgesagt werden. Die Wasserwacht Thannhausen hat nun einen Schwimmkurs in Form eines Heftes veröffentlicht.

Richtig Schwimmen lernen mit Hilfe von Bildern

Das Heft hat 50 Seiten und enthält zum Beispiel Tipps, wie Kinder ans Wasser gewöhnt werden können oder wie die Arm- und Beinbewegungen richtig auszuführen sind. Alles mit bunten Bildern illustriert, so dass es die Eltern leicht erklären können.

Schwimmpass zum Ausmalen

Für die Kinder gibt es im Heft außerdem einen kleinen Schwimmpass, in dem sie ihre Fortschritte ausmalen und kleine Bilder einkleben können. Auf der Internetseite der Wasserwacht Thannhausen kann man den Schwimmkurs kostenlos herunterladen. Entstanden ist der Kurs als Studienarbeit – Lara Krautmacher, die auch bei der Wasserwacht ist, ist der Kopf hinter dem Heft.

DLRG: 378 Menschen sind 2020 ertrunken

Insgesamt sind vergangenes Jahr laut DLRG-Statistik 378 Menschen in Deutschland ertrunken. "Der Ertrinkungstod ist die zweithäufigste Todesursache bei Unfällen nach Verkehrsunfällen. Wenn wir da nicht gegensteuern und massiv etwas dagegen unternehmen, dann ist davon auszugehen, dass diese Zahlen wieder deutlich steigen werden", sagt Jürgen Fischer von der Wasserwacht Thannhausen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!