Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Wartungsarbeiten im A7-Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen | BR24

© pa/dpa/Arno Burgi

Ein Baustellen-Hinweisschild an einer Autobahn-Baustelle.

Per Mail sharen

    Wartungsarbeiten im A7-Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen

    In den Autobahn-Tunneln Reinertshof und Grenztunnel Füssen an der A7 finden in der kommenden Woche umfangreiche Wartungsarbeiten statt. Autofahrer müssen sich in beiden Fällen auf Einschränkungen einstellen.

    Per Mail sharen

    Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt, wird die östliche Röhre im Tunnel Reinertshof am Montag ab 4.00 Uhr morgens bis 20.00 Uhr abends gesperrt. Am Dienstag wird zu den gleichen Zeiten die westliche Röhre gesperrt. Der Verkehr wird während der Sperrung der Tunnelröhren einspurig durch die jeweils nicht gesperrte Röhre des Autobahntunnels geleitet.

    Autobahndirektion: "Zwingend erforderliche Wartungsarbeiten"

    Am Grenztunnel Füssen folgen Wartungsarbeiten in den Nächten von Mittwoch auf Donnerstag und von Donnerstag auf Freitag. Der Tunnel wird jeweils von 17.00 Uhr abends bis 7.00 Uhr morgens gesperrt. Der Verkehr wird dafür an der Anschlussstelle Vils bzw. an der Anschlussstelle Füssen von der A7 abgeleitet.

    Die Autobahndirektion Südbayern spricht von zwingend erforderlichen Wartungsarbeiten an den beiden Tunneln entlang der A7 und bittet Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.