| BR24

 
 

Bild

Ein Personenzug der Waldbahn steht am Grenzbahnhof in Bayerisch Eisenstein.
© pa/dpa/Armin Weigel
© pa/dpa/Armin Weigel

Ein Personenzug der Waldbahn steht am Grenzbahnhof in Bayerisch Eisenstein.

Wegen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Deggendorf - Zwiesel fallen ab heute alle Waldbahnzüge auf dieser Linie bis zum 28. April aus. Das hat die Länderbahn bekannt gegeben, die den Bahnbetrieb dort betreibt. Bahnreisende können aber in Schienenersatzbusse einsteigen. Die Bushaltestellen dafür befinden sich immer direkt am Bahnhof, versichert die Länderbahn.

Längere Fahrzeiten einplanen

Trotzdem sollten Reisende eventuelle längere Fahrzeiten der Busse einkalkulieren und die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten in den Fahrplänen nachschauen. Um Anschlusszüge zu erreichen, empfiehlt sich, eventuell frühere Busse zu nehmen.

Betroffen ist auch die Bahnstrecke zwischen Zwiesel und Bodenmais. Dort fahren drei Abendzüge zwischen dem 13. und 28. April etwas später ab. Ganz normalen Zugverkehr wird es dagegen zwischen Plattling und Deggendorf und zwischen Zwiesel und Bayerisch Eisenstein geben.