Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Volksfestzeit im Rottal - das Karpfhamer Fest beginnt | BR24

© BR/Martin Gruber

Es ist eines der größten Volksfeste Niederbayerns: das Karpfhamer Fest. Neben gestiegenen Bierpreisen erwartet die über 400.000 Besucher Body-Cams, Ausstellungen bei der Rottalschau, der Rottaler Zehnerzug und politische Kundgebungen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Volksfestzeit im Rottal - das Karpfhamer Fest beginnt

Es ist eines der größten Volksfeste Niederbayerns: das Karpfhamer Fest. Neben gestiegenen Bierpreisen erwartet die über 400.000 Besucher Body-Cams, Ausstellungen bei der Rottalschau, der Rottaler Zehnerzug und politische Kundgebungen.

Per Mail sharen
Teilen

Niederbayerns zweitgrößtes Volksfest, das Karpfhamer Fest, beginnt. Um 18 Uhr geht es mit einer Runde Freibier für alle los. Bis Dienstag werden wieder mehr als 400.000 Besucher erwartet. Die Maß Bier kostet heuer 9,70 Euro, das sind 30 Cent mehr als im vergangenen Jahr. Karpfham ist ein Ortsteil der Stadt Bad Griesbach im Rottal (Lkr. Passau).

Polizisten mit Body-Cams unterwegs

Zum ersten Mal werden Polizistinnen und Polizisten auf dem Fest Videokameras am Körper tragen. Laut Polizei hätte die Erfahrung gezeigt, dass Beamte deutlich weniger Aggression erfahren, wenn sie mit den sogenannten Body-Cams unterwegs sind. Außerdem sei so "eine beweiskräftige Dokumentation gewährleistet", teilt die Polizei mit.

170.000 Quadratmeter Ausstellungen bei Rottalschau

Die Rottalschau, nach Veranstalterangaben die größte jährlich stattfindende Landtechnikausstellung Süddeutschlands, öffnet am Freitag um 11.00 Uhr. Erstmals gibt es eine kleine Bahn, die den ganzen Tag auf- und abfährt und Besucher auch in höher gelegene Ausstellungsbereiche bringen wird. Parallel dazu laufen zwei weitere Ausstellungen zu den Themen Energie, Umwelt und Bauen sowie zu Verbraucher und Gewerbe. Insgesamt stellen auf einer Fläche von 170.000 Quadratmetern 600 Firmen aus. Die Ausstellungen sind täglich von 8.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Vom Rottaler Zehnerzug über politische Kundgebungen

Im Begleitprogramm des Fests spielen Rottaler Pferde eine große Rolle: Am Samstag und Sonntag um 14.00 Uhr dreht der Rottaler Zehnerzug seine Runden. Es werden auch Stutenschau, Reit- und Springturniere ausgerichtet.

Politisch wird es am Samstag: Um 14.00 Uhr spricht Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) im Afhamer Festzelt. Zur Bauernkundgebung am Dienstag sagte Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CSU) ab. An ihrer Stelle tritt der ehemalige Europapolitiker Albert Deß (CSU) ans Rednerpult.

Zu Ende geht das "Karpfhamer" am Dienstag um 23.00 Uhr mit einem Feuerwerk.

© Karpfhamer Fest e.V.

Der bekannte Karphamer Zehnerzug dreht seine Runden am Fest