BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance / Fotostand | Fotostand / K. Schmitt
Bildrechte: picture alliance / Fotostand | Fotostand / K. Schmitt

Symbolbild: Mädchen wird von Auto erfasst und auf Wiese geschleudert.

1
Per Mail sharen

    Vogtareuth: Auto erfasst Zwölfjährige und verletzt sie schwer

    Ein zwölfjähriges Mädchen ist bei einem tragischen Verkehrsunfall in der Gemeinde Vogtareuth (Lkr. Rosenheim) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 24-Jährige Unfallverursacher war offenbar alkoholisiert.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Dagmar Bohrer-Glas

    Bei einem tragischen Verkehrsunfall in der Gemeinde Vogtareuth im Landkreis Rosenheim ist ein zwölfjähriges Mädchen von einem schleudernden Auto erfasst und schwer verletzt worden. Womöglich saß der Unfallverursacher, ein 24-Jähriger aus Rohrdorf, alkoholisiert am Steuer.

    Zwölfjährige wird mehrere Meter durch die Luft geschleudert

    Nach Polizeiangaben war er auf einer Gemeindeverbindungsstraße offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, als er im Bereich einer Kuppe von der Straße abkam, gegenlenkte und in eine Wiese schleuderte. Dort wurde die Zwölfjährige von dem Auto erfasst und mehrere Meter durch die Luft geschleudert.

    Ein Rettungshubschrauber brachte die Verletzte in ein Krankenhaus. Nach ersten medizinischen Erkenntnissen erlitt das Mädchen mehrere Frakturen. Derzeit besteht keine Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. Weil beim Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, führte die Polizei eine Blutentnahme durch. Die Staatsanwaltschaft gab ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag und der Führerschein des 24-Jährigen wurde sichergestellt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!