BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Vier Verletzte bei Autounfall im Landkreis Tirschenreuth | BR24

© News5
Bildrechte: News5

Mehrere Rettungswagen und Hubschrauber an der Unfallstelle. Unter den Verletzten sind zwei Kinder.

Per Mail sharen

    Vier Verletzte bei Autounfall im Landkreis Tirschenreuth

    Eine Autofahrerin hat an einer Kreuzung bei Erbendorf einer anderen Autofahrerin die Vorfahrt genommen. Bei dem Zusammenstoß der Autos wurden vier Menschen verletzt, darunter zwei Kinder.

    Per Mail sharen
    Von
    • Norbert Bauer

    Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitag Nachmittag bei Erbendorf, im Landkreis Tirschenreuth, sind zwei Frauen und zwei Kinder verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt hatte eine 67-jährige Autofahrerin beim Einbiegen in eine Staatsstraße ein anderes Auto übersehen. Die beiden PKW prallten zusammen.

    Beim Einbiegen Auto übersehen

    Beide Fahrerinnen, sowie die beiden Enkelkinder der Unfallverursacherin erlitten Verletzungen. Wie schwer ist nicht bekannt. Sie wurden mit dem Hubschrauber bzw. mit Rettungswagen in Kliniken gebracht.

    © News5
    Bildrechte: News5

    Eines der beiden Unfallautos

    Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!