BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Verstöße gegen Corona-Auflagen und andere Gesetze am Wochenende | BR24

© picture alliance

Symbolbild: Polizeikontrollen zur Maskenpflicht in Würzburg

11
Per Mail sharen

    Verstöße gegen Corona-Auflagen und andere Gesetze am Wochenende

    Die Polizei in Unterfranken erwischte am Wochenende wieder zahlreiche Personen, die gegen die aktuell geltenden Corona-Beschränkungen verstoßen haben. Dabei entdeckten sie auch ein verlorenes Smartphone, Drogen und ein Messer.

    11
    Per Mail sharen
    Von
    • Eva Behringer

    Die Polizei in Unterfranken meldet am Wochenende wieder viele Verstöße gegen die aktuell geltenden Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen. Dabei deckten die Beamten durch Zufall auch mehrere andere Verstöße auf.

    In Sulzbach am Main im Landkreis Miltenberg bat am Samstagnachmittag ein 21-Jähriger eine zivile Fußstreife um Hilfe, weil er sein zuvor bei einem Spaziergang verlorenes Mobiltelefon in der Umgebung orten konnte. Die Polizisten entdeckten das Smartphone dann tatsächlich in einem Bauwagen. Darin saßen vier Jugendliche aus unterschiedlichen Haushalten. Ein 15-Jähriger gab an, das Mobiltelefon gefunden zu haben. Auf dem Tisch des Bauwagens lagen zudem zwei Joints und eine geringe Menge Marihuana.

    Gruppen mit Messer und Drogen unterwegs

    In Gerolzhofen im Landkreis Schweinfurt traf die Polizei am Samstagabend vier Personen an, die sich ohne triftigen Grund trafen. Ein Mann hatte zudem ein Messer dabei. Ihn erwartet nun neben der Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz auch eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

    Am Samstagabend entdeckte eine Streife in einem Schulhof in Miltenberg drei männliche Jugendliche, die dort eine Shisha rauchten. Bei deren Kontrolle fanden die Beamten auch eine geringe Menge Haschisch, so dass der Besitzer nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt wird.

    Zahlreiche Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten

    Auch in Dittelbrunn und Niederwerrn (beide im Landkreis Schweinfurt), in Aschaffenburg, in Goldbach im Landkreis Aschaffenburg sowie in Sondheim vor der Rhön im Landkreis Rhön-Grabfeld und in Urspringen im Landkreis Main-Spessart traf die Polizei am Wochenende auf mehrere Personengruppen, die gegen die Infektionsauflagen verstießen. Sie alle erwarten Ordnungswidrigkeitsanzeigen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!