BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Vermehrt Betrüger-Anrufe in Niederbayern | BR24

© pa/dpa/Christin Klose

Eine Frau nimmt ein Festnetz-Telefon in die Hand

Per Mail sharen

    Vermehrt Betrüger-Anrufe in Niederbayern

    In den letzten Tagen kam es in Niederbayern vermehrt zu betrügerischen Anrufen, bei denen Unbekannte versucht haben, Konten auszuspähen. Vor allem Senioren wurden über deren Geldbestände auf der Bank ausgefragt. Die Polizei warnt vor dieser Masche.

    Per Mail sharen

    In vier niederbayerischen Landkreisen kam es in den vergangenen Tagen vermehrt zu Betrüger-Anrufen. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilt, haben sich die unbekannten Anrufer vor allem bei Senioren über deren Konten und Sparbücher erkundigt.

    Anzeige statt Geldübergabe

    Betroffen waren die Landkreise Passau, Deggendorf, Rottal-Inn und Regen. In keinem Fall kam es zur Geldübergabe. Die Angerufenen haben stattdessen "vorbildlich" die Polizei verständigt, heißt es. Das Polizeipräsidium Niederbayern warnt vor dieser Betrugsmasche und appelliert auch insbesondere an Angehörige von älteren Menschen, mit Ihren Familienangehörigen über diese Betrugsform zu sprechen.