BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Verkehrsunfall mit drei Verletzten und vier Fahrzeugen | BR24

© BR/Fabian Stoffers

Symbolbild Polizei

Per Mail sharen

    Verkehrsunfall mit drei Verletzten und vier Fahrzeugen

    Drei Verletzte, vier beschädigte Fahrzeuge und ein Sachschaden von 34.000 Euro: Am Samstag kam es in Fuchsstadt im Landkreis Bad Kissingen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

    Per Mail sharen

    Wie die Polizei am Sonntag meldet, ist es am Samstag in Fuchsstadt im Landkreis Bad Kissingen zu einem Unfall gekommen, bei dem drei Personen verletzt wurden und ein hoher Sachschaden entstand.

    71-jähriger nimmt anderem Auto die Vorfahrt

    Ein 71-jähriger wollte mit seinem Pkw eine Kreuzung überqueren und übersah dabei ein vorfahrtberechtigtes Fahrzeug, so dass die beiden Autos zusammenstießen. In der Folge krachten sie gegen zwei weitere an der Kreuzung wartende Fahrzeuge. Drei Personen wurden dabei verletzt.

    Fahrzeuge zum Großteil nicht mehr fahrfähig

    Die beteiligten Fahrzeuge waren zum Großteil nicht mehr fahrfähig. Die Bundesstraße konnte wegen der Bergungsarbeiten erst nach einer Stunde wieder vollständig frei gegeben werden. Gegen den 71-jährigen Unfallverursacher läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und der damit einhergehenden Verkehrsordnungswidrigkeiten.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!