BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Verkehrsunfall auf B20 bei Aiterhofen fordert zwei Todesopfer | BR24

© Alexander Auer

Pkw und Lkw stießen frontal zusammen

Per Mail sharen
Teilen

    Verkehrsunfall auf B20 bei Aiterhofen fordert zwei Todesopfer

    Für die beiden Insassen des Autos kam jede Hilfe zu spät. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B20 bei Aiterhofen (Lkr. Straubing-Bogen) sind zwei Menschen getötet worden. Ein Pkw und ein Lkw waren frontal zusammengestoßen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 zwischen Aiterhofen und Ittling (Lkr. Straubing Bogen) sind am Mittwoch (11.12.) zwei Menschen ums Leben gekommen. Laut Polizei war ein Pkw in Richtung Aiterhofen unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache ist er wohl auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Tanklastzug zusammengestoßen.

    B20 stundenlang gesperrt

    Die beiden Insassen des Autos verstarben noch an der Unfallstelle. Der Tanklastzug war zum Unfallzeitpunkt leer. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter eingeschaltet. Die B20 konnte erst wieder freigegeben werden, als der Gutachter mit der Arbeit fertig war. Es kam teilweise zu Staus an den Ausleitungen.

    © Alexander Auer

    Der völlig zerstörte Pkw