BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Vergewaltigung einer 18-Jährigen in Neumarkt in der Oberpfalz | BR24

© picture alliance/Marius Bulling

Blaulicht an Polizeiauto

Per Mail sharen

    Vergewaltigung einer 18-Jährigen in Neumarkt in der Oberpfalz

    In einer Grünanlage in Neumarkt kam es diese Woche in der Nacht auf Dienstag zu einer Vergewaltigung. Die sofort eingeleitete Fahndung führte bislang nicht zu einer Festnahme. Die Kriminalpolizei Regensburg bittet um Hinweise.

    Per Mail sharen

    In der Nacht auf Dienstag (28.7.) ist es in einer Grünanlage in Neumarkt in der Oberpfalz zu einer Vergewaltigung einer 18-Jährigen gekommen. Nach Angaben der Kriminalpolizei Regensburg konnte trotz intensiver Ermittlungen bisher kein Tatverdächtiger ermittelt werden. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg bittet deshalb nun um Zeugenhinweise.

    Tathergang um Mitternacht in Grünanlage

    Die 18-Jährige war am Montag (27.7.) kurz vor Mitternacht durch den Ludwigshain, einer Grünanlage in Neumarkt in der Oberpfalz, gegangen. Ein Unbekannter sei auf sie zugegangen und habe sie in englischer Sprache angesprochen, sagte sie der Polizei. Als sich die junge Frau entfernen wollte, habe ihr der Unbekannte ein Messer vorgehalten und sie dann vergewaltigt. Danach sei der Mann geflüchtet und habe auch das Handy der 18-Jährigen mitgenommen. Die Frau ging danach in ein nahegelegenes Lokal und verständigte über Bekannte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zur Festnahme eines Verdächtigen. Zwischenzeitlich kam es zur Durchsuchung bei einem Verdächtigen, wodurch sich der Verdacht bislang aber nicht bestätigte.

    Täterprofil, Mann Mitte 20

    Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er ist ca 170 cm groß, zwischen 20-25 Jahre alt, von schlanker Figur, dunkle Haut, sprach Englisch und gebrochenes Deutsch, trug ein schwarzes Käppi mit geradem Schirm, einen schwarzen Kapuzenpulli ohne Aufdruck, mit einer schwarz-weiß gestreiften Kordel. Er trug eine schwarze Jeans mit Gürtel, der eine geschlossene, silberfarbene Schnalle hatte, schwarze Stoffturnschuhe und einen blau-weißen Mund-Nasen-Schutz. Außerdem hatte er einen schwarzen Rucksack dabei.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!