BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Verdacht einer Fliegerbombe in Amberg | BR24

© BR/Michael Buchner

Im Amberger Stadtteil Bergsteig wurde wohl eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Im Laufe des Tages will sich ein Sprengmeister einen Überblick verschaffen. Sollte evakuiert werden müssen, wäre der gesamte Stadtteil betroffen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Verdacht einer Fliegerbombe in Amberg

Im Amberger Stadtteil Bergsteig wurde wohl eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Im Laufe des Tages will sich ein Sprengmeister einen Überblick verschaffen. Sollte evakuiert werden müssen, wäre der gesamte Stadtteil betroffen.

Per Mail sharen

Auf einer Baustelle in der Breslauer Straße im Amberger Stadtteil Bergsteig besteht der Verdacht, dass sich im Untergrund eine Fliegerbombe befindet. Das hat die Stadt auf ihrer Homepage mitgeteilt. Im Laufe des Mittwochs soll mit Boden-Sondierungsarbeiten der Verdacht bestätigt werden. Aktuell wird die Fundstelle, an der der metallische Gegenstand gefunden wurde, durch die Polizei abgesichert, wie ein Sprecher am Mittwoch dem BR mitteilte.

Etwaige Entschärfung für Donnerstag geplant

Erst nach Freilegung und einer Bewertung des möglichen Blindgängers durch den Sprengmeister können das weitere Vorgehen festgelegt und eventuelle Maßnahmen getroffen werden. Wenn es sich um einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg handelt, ist eine etwaige Entschärfung für Donnerstag (21.05.) geplant.

"Von einer notwendigen Evakuierung wäre der gesamte Stadtteil Bergsteig und Teile der Gemeinde Kümmersbruck betroffen“, so die Stadt

Stadt richtet Bürgertelefon ein

Genauere Informationen sollen im Laufe des Mittwochs bekanntgegeben werden. Die Anwohner im Räumungsgebiet würden mittels Flugblätter über die Maßnahmen informiert, zusätzlich sollen Lautsprecherdurchsagen durchgeführt werden.

Die Stadt Amberg hat ein Bürgertelefon eingerichtet, das unter der Telefonnummer 09621/ 10 9999 am Mittwoch von 8 bis 22 Uhr und am Donnerstag ab 7 Uhr erreichbar ist.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!