BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR Fernsehen
Bildrechte: BR Fernsehen

Am Samstag startet die Unterfranken-Messe "Ufra" in Schweinfurt trotz Corona. Mit strengen Hygieneauflagen dürfen maximal 3.300 Besucher gleichzeitig, in zwei Zeitslots, das Messegelände betreten.

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Verbrauchermesse Ufra startet mit strengen Hygieneauflagen

Am Samstagvormittag ist die 23. Unterfrankenschau, kurz Ufra, auf dem Schweinfurter Volksfestplatz eröffnet worden. Die diesjährige Ufra wird wegen der Corona-Pandemie vollkommen anders ablaufen als sonst.

2
Per Mail sharen
Von
  • Norbert Steiche

Auch auf der Unterfrankenschau, die am Samstag eröffnet wurde, gelten dieses Jahr spezielle Hygieneregeln wegen Corona: Jeder Besucher muss vor dem Betreten des Messegeländes seine Hände desinfizieren. Beim Betreten inklusive der Freiflächen gilt eine Mund-Nasen-Maskenpflicht.

Es gibt ein Einbahnstraßen-System. Jeder Besucher muss für eine mögliche Nachverfolgbarkeit bei einer Corona-Infektion seine Adresse hinterlassen. Maximal 3.300 Besucher dürfen gleichzeitig auf das Gelände. Es gibt täglich zwei Zeitfenster, in denen die Besucher die Ufra besuchen können: Einmal zwischen 10 und 14 Uhr und dann zwischen 15 und 19 Uhr.

Weniger Besucher als sonst

Während vor Corona bis zu 15.000 Besucher auf der Ufra gezählt wurden, werden es in diesem Jahr deutlich weniger werden. Die Ufra ist mit rund 33.000 Quadratmetern so groß wie vor zwei Jahren. Es wurden 18 Messehallen aufgebaut.

Auch ein begehbares Gehirn ist dabei

Die Ufra ist eine klassische Verbrauchermesse mit den Themen Bauen, Wohnen, Haushalt, Freizeit, Gesundheit oder Wellness. Darüber hinaus wirbt beispielsweise die Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt für den Studiengang Robotik und informiert über Projekte zu Künstlicher Intelligenz. Es gibt auch ein begehbares Gehirn. Der Flugzeug- und Helikopterproduzent Airbus präsentiert den Prototypen eines Flugtaxis. Die Ufra 2020 läuft bis zum 4. Oktober.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!