Bild

Die Augsburger Synagoge wurde in der Reichspogromnacht zwar in Brand gesteckt, aber wegen einer Tankstelle in der Nähe gelöscht.
© Sylvio Wyszengrad

Autoren

Johanna Kempter
Andrea Trübenbacher
© Sylvio Wyszengrad

Die Augsburger Synagoge wurde in der Reichspogromnacht zwar in Brand gesteckt, aber wegen einer Tankstelle in der Nähe gelöscht.

In ganz Schwaben finden zahlreiche Veranstaltungen zur Reichspogromnacht statt. Der DGB Kaufbeuren lädt zum Beispiel am Abend zu einer Gedenkveranstaltung ein. Sie findet auf dem Friedhof der KZ-Außenstelle im Mauerstettener Ortsteil Steinholz statt. Reden wird der Münchner Zeitzeuge Ernst Grube, der als Kind selbst verfolgt wurde und nur knapp überlebte.

Sicht der evangelischen Kirche

In der Synagoge in Hainsfarth findet am Samstagabend eine Gedenkstunde statt. Die evangelische Bischöfin Susanne Breit-Keßler erinnert an die Shoah. Sie spricht über die Vorgänge und Auswirkungen der Reichspogromnacht aus Sicht der evangelischen Kirche.

Neue Stolpersteine in Memmingen

In Memmingen werden am Sonntag weitere 27 Stolpersteine verlegt – zum Gedenken an die verschleppten und ermordeten Juden der Stadt. Die Gedenktafeln werden vor den letzten selbstgewählten Wohnorten der Bürger in den Boden eingelassen. Am Abend gibt Diana Baker ein Konzert in der Christuskirche. Die Pianistin ist die Tochter des Memminger Juden Erich Bacharach, dem 1938 die Flucht vor den Nazis nach Australien gelang.

Augsburger Synagoge wurde nicht zerstört

Auch in Augsburg wird an die Reichspogromnacht erinnert. Bei deiner Gedenkveranstaltung in der Synagoge in der Halderstraße spricht Rabbiner Heny Brandt. Das Gotteshaus ist in der Reichspogromnacht zwar von den Nazis in Brand gesteckt worden - aber das Feuer wurde gelöscht. In der Israelitischen Kultusgemeinde Schwaben erzählt man sich, dass der Grund dafür die Lage der Synagoge mitten in der Stadt war. Wegen einer Tankstelle und anderer wichtiger Gebäude in der Nachbarschaft soll die Feuerwehr in der Reichspogromnacht schließlich ausgerückt sein, um den Brand zu bekämpfen.

Autoren

Johanna Kempter
Andrea Trübenbacher

Sendung

Regionalnachrichten aus Schwaben vom 09.11.2018 - 13:30 Uhr