BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Vater fährt bekifft durch München, Tochter irrt hilflos herum | BR24

© picture alliance / imageBROKER

München - Ludwigstraße bei Nacht.

Per Mail sharen

    Vater fährt bekifft durch München, Tochter irrt hilflos herum

    Der München-Besuch eines Vaters aus Sachsen-Anhalt und seiner jugendlichen Tochter endete mit der vorübergehenden Festnahme des Vaters. Er soll von Drogen berauscht durch die Stadt gerast sein. Im Fahrzeug befanden sich Kokain und Einbruchswerkzeug.

    Per Mail sharen
    Von
    • Henning Pfeifer

    Ein Mann aus Sachsen-Anhalt soll von Drogen berauscht durch die Stadt gerast sein. Im Gepäck Kokain, Einbruchswerkzeug und ein fremder Geldbeutel. Seine 15-jährige Tochter irrte währenddessen hilflos durch Stadt.

    Tochter meldet sich bei der Polizei

    Laut Polizeipräsidium München meldete sich Montag Nacht kurz nach 2.00 Uhr die 15-jährige Tochter bei der Münchner Polizei. Sie gab an, seit Stunden mit einer Freundin durch die Stadt zu irren, ohne dass sie von ihrem Vater abgeholt worden wären.

    Mehrfach über rote Ampeln gefahren

    Kurz darauf stoppte die Polizei einen Autofahrer, der mit überhöhter Geschwindigkeit und mehrfach über rote Ampeln gefahren war. Aus dem Fahrzeug sei Marihuana-Geruch gedrungen.

    Kokain, Einbruchswerkzeuge und ein fremder Geldbeutel

    Im Auto habe sich eine geringe Menge Kokain gefunden, so die Polizei. Zudem seien Einbruchswerkzeug und der Geldbeutel einer anderen Person sichergestellt worden. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Autofahrer um den 36-jährigen Vater aus Sachsen-Anhalt. Der Mann musste zur Blutprobe und wurde wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch die Einnahme berauschender Mittel sowie wegen Besitzes von Drogen angezeigt.

    Tochter von der Mutter abgeholt

    Die Herkunft des fremden Geldbeutels muss noch ermittelt werden. Die Tochter und deren Freundin wurden einer Jugendschutzstelle übergeben. Dort holte sie die Mutter der 15-Jährigen ab.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!