BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Unwetter sorgte für Blackout – Fußballübertragung betroffen | BR24

© picture-alliance/dpa

Zuschauer verfolgen Fußballspiel im Fernsehen (Symbolbild)

1
Per Mail sharen
Teilen

    Unwetter sorgte für Blackout – Fußballübertragung betroffen

    In zahlreichen Gemeinden in Unterfranken war gestern Abend Stromausfall. Etwa für zwei Stunden gingen ab 20.40 die Lichter aus. Fußballfans konnten das DFB-Pokal-Halbfinale im Fernsehen nicht mitverfolgen. Grund für die Blackouts war ein Unwetter.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    Gerade während der FC Bayern München im Spiel um den DFB-Pokal den Sieg über Werder Bremen erkämpfte, zog ein heftiges Unwetter über den Regierungsbezirk. Stromstörungen waren die Folge, wie ein E.ON-Sprecher dem Bayerischen Rundfunk bestätigte. Der Strom blieb in Öhrberg, einem Ortsteil von Burkardroth, in Oberbach, einem Ortsteil von Wildflecken, in Riedenberg, Geroda und in Schondra weg. Auch den Schaltzentralen Schweinfurt und Marktheidenfeld wurden zahlreiche Stromunterbrechungen gemeldet, unter anderem aus Amorbach, Miltenberg, Schneeberg und Partenstein.