BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Unterschiedliche Ausflugs-Lage im Fichtelgebirge und Frankenwald | BR24

© News5/Merzbach

Im Fichtelgebirge sind an diesem Wochenende vor Beginn der strengeren Corona-Regeln die Parkplätze gut gefüllt.

Per Mail sharen

    Unterschiedliche Ausflugs-Lage im Fichtelgebirge und Frankenwald

    Zwei Tage vor Beginn der strengeren Corona-Maßnahmen in Bayern wurde vielerorts mit einem erhöhten Andrang von Tagestouristen gerechnet. Während das Fichtelgebirge "gut besucht" ist, spricht die Polizei von einem "wenig frequentierten" Frankenwald.

    Per Mail sharen
    Von
    • Lasse Berger

    Kurz bevor die Corona-Beschränkungen für Ausflügler in Bayern angezogen werden, ist der große Ansturm auf die Wintersportgebiete in Oberfranken vorerst ausgeblieben. Während die Lage im Frankenwald bislang ruhig ist, haben viele Menschen die Möglichkeit genutzt und sind zu Ausflügen ins verschneite Fichtelgebirge gefahren.

    Im Fichtelgebirge wird der Abstand eingehalten

    Die gesperrten Pisten und Rodelhänge seien sehr gut besucht, teilte ein Sprecher der Polizei Bayreuth-Land dem BR mit. Einer der drei großen Parkplätze in der Region sei bereits voll. Im Gegensatz zum vergangenen Wochenende habe es bislang allerdings noch keine Beschwerden wegen Falschparkern gegeben. Die Hänge würden offensichtlich ausreichend Platz bieten, damit die Menschen die Abstände einhalten können. Die Beamten mussten bisher noch nicht eingreifen. Ob die Zahl der Ausflügler im Fichtelgebirge morgen zunimmt, sei vermutlich auch abhängig vom Wetter, so der Sprecher weiter.

    Kein Ausflugsverkehr im Frankenwald

    Die Region rund um den Frankenwald ist indes "wenig frequentiert". Die Verkehrslage sei sehr ruhig, sagte ein Sprecher der Polizei Kronach dem BR. Die Vergangenheit habe gezeigt, dass sich Menschen bei der Polizei melden würden, wenn sie Verstöße gegen Corona-Auflagen bemerkten. Dies sei aber nicht der Fall, so der Sprecher weiter. Die Menschen seien vernünftig.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!