| BR24

 
 

Bild

Bei einem Unfall auf der A8 bei Dasing sind vier Menschen schwer verletzt worden
© picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildenbrand
© picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Bei einem Unfall auf der A8 bei Dasing sind vier Menschen schwer verletzt worden

Bei einem Unfall auf der A8 München-Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Dasing und Friedberg sind am frühen Morgen vier Personen schwer verletzt worden. Zwei Menschen wurden leicht verletzt.

Beim Spurwechsel Wagen auf mittlerer Spur der A8 übersehen

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Fahrer beim Spurwechsel von der rechten auf die mittlere Spur einen hinter ihm fahrenden Wagen übersehen. Der Wagen fuhr auf, beide Autos kamen ins Schleudern, eines der Autos überschlug sich.

Der mutmaßliche Unfallverursacher saß nach Angaben der Polizei allein in seinem Fahrzeug. Er wurde schwer verletzt. Mit dem zweiten Wagen waren fünf Menschen unterwegs. Drei von ihnen wurden schwer, zwei leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

Autoren

Kilian Geiser

Sendung

Regionalnachrichten aus Schwaben vom 23.04.2019 - 06:30 Uhr