BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: picture alliance/Ostalb Network/Marius Bulling

Im Naturfreibad Helmbrechts ist es zu einem tragischen Badeunfall gekommen. Badegäste bemerkten den leblosen Körper einer Frau im Wasser. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen verstarb die 73-Jährige im Krankenhaus.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Unfall im Badesee: 73-Jährige ertrinkt in Helmbrechts

Im Naturfreibad Helmbrechts ist es zu einem tragischen Badeunfall gekommen. Badegäste bemerkten den leblosen Körper einer Frau im Wasser. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen verstarb die 73-Jährige im Krankenhaus.

Per Mail sharen
Von
  • Lasse Berger

Bei einem Badeunfall im Landkreis Hof ist am Donnerstagnachmittag eine 73 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Badegäste entdeckten den leblosen Körper im Naturfreibad in Helmbrechts und holten ihn aus dem Wasser, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Wie Sie einen Ertrinkenden erkennen, lesen Sie hier.

Frau stirbt nach Wiederbelebung im Krankenhaus

Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen der Badegäste und hinzugerufener Rettungskräfte verstarb die Frau in einer Klinik. Bislang lägen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Um die genaue Todesursache herauszufinden, ermittelt nun die Kripo Hof.

Fast 90 Prozent der Badeunfälle passieren in Seen

Bei dem Badeunfall handelt es sich der Polizei zufolge um den ersten tödlichen in diesem Jahr in Oberfranken. Im vergangenen Jahr sind laut der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in Deutschland mindestens 378 Menschen ertrunken. Davon kamen mindestens 335 Personen, rund 88 Prozent der Opfer, in Binnengewässern um. Der Grund: Nur vergleichsweise wenige Gewässerstellen werden von Rettungsschwimmern bewacht. Das Risiko, dort zu ertrinken, sei deshalb um ein Vielfaches höher als an Küsten oder in Schwimmbädern, heißt es von der DLRG.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!