BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR

In Ansbach kam es zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten. Laut Polizei überfuhr ein PKW-Fahrer vermutlich bei Rot eine Kreuzung, prallte gegen ein Auto und überschlug sich. Im Landkreis kam es ebenfalls zu einer Kollision zweier Fahrzeuge.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Unfall bei und in Ansbach – Ein Schwerverletzter

In Ansbach kam es zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten. Laut Polizei überfuhr ein PKW-Fahrer vermutlich bei Rot eine Kreuzung, prallte gegen ein Auto und überschlug sich. Im Landkreis kam es ebenfalls zu einer Kollision zweier Fahrzeuge.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Redaktion

Zwei Unfälle mit einem Schwerverletzten ereigneten sich gestern in der Stadt und im Landkreis Ansbach. In beiden Fällen kam es zu Zusammenstößen von Fahrzeugen mit Verletzten, einer davon schwer.

Ein Schwerverletzter bei Unfall in Ansbach

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern gegen 22 Uhr im Stadtbereich von Ansbach. Ein Auto überquerte im Bereich Eyb einen Kreuzungsbereich und missachtete dabei vermutlich das Rotlicht. Er stieß mit einem Wagen zusammen, überschlug sich und krachte gegen eine Verkehrsinsel. Der 53-jährige Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Im Landkreis Ansbach kam es im Kreuzungsbereich Sulzach und Neuses zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ursache sei eine Vorfahrtsmissachtung des beteiligten PKW-Fahrers gewesen, so die Polizei Dinkelsbühl. Die Feuerwehr war mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzung auf 60.000 Euro.

© BR
Bildrechte: BR

Auto kollidiert mit Kleintransporter im Landkreis Ansbach

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!