Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Unfall auf der A8: Motorradfahrer schwer verletzt | BR24

© picture-alliance/dpa

Symbolbild Notarzt

1
Per Mail sharen
Teilen

    Unfall auf der A8: Motorradfahrer schwer verletzt

    Bei einem schweren Unfall auf der A8 ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die Räumfahrzeuge gelangten nur mit großer Mühe zum Unfallort. Autofahrer hatten nach Polizeiangaben keine Rettungsgasse gebildet.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Autobahn 8 ist nach einem Unfall am Dienstagabend über mehrere Stunden in Fahrtrichtung München zwischen Holzkirchen und Hofoldinger Forst gesperrt gewesen. Mindestens ein Mensch sei schwer verletzt worden, es handele sich um einen Motorradfahrer, sagte ein Polizeisprecher.

    Polizei: Autofahrer bildeten keine Rettungsgasse

    Über die genauen Umstände des Unfalls konnte die Polizei zunächst keine Auskunft geben. Die Autobahn war von etwa 20 Uhr bis nach 23 Uhr gesperrt.

    Laut Polizei konnten Räumfahrzeuge zunächst nicht zur Unfallstelle gelangen, weil die im Stau stehenden Autofahrer keine Rettungsgasse bildeten.