BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Umgekippter Lkw: Fahrer in Lebensgefahr, kilometerlange Staus | BR24

© BR

Ein umgekippter Lastwagen hat kilometerlange Staus verursacht. Der Fahrer wurde eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Umgekippter Lkw: Fahrer in Lebensgefahr, kilometerlange Staus

Lebensgefährliche Verletzungen beim Fahrer und kilometerlange Staus in beiden Richtungen auf der A9 bei Pfaffenhofen - das sind die Folgen eines umgekippten Muldenkippers. Ursache für den Unfall war wohl ein geplatzter Reifen.

Per Mail sharen

Ein umgekippter Muldenkipper hat für kilometerlange Staus auf der A9 gesorgt. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall, der vermutlich durch einen geplatzen Reifen verursacht wurde, lebensgefährlich verletzt. Nach jetzigem Kenntnisstand war der 62-Jährige am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der A9 Richtung Nürnberg unterwegs, als kurz vor der Raststätte Holledau ein Reifen an seinem Muldenkipper platzte.

Fahrer mit dem Hubschrauber in die Klinik

Der mit flüssigem und festem Beton beladene Lkw prallte dadurch zunächst rechts in die Leitplanke und schleuderte dann gegen die Mittelleitplanke. Dabei stürzte der Muldenkipper um und blockierte querliegend die Autobahn Richtung Nürnberg. Der aus der Oberpfalz stammende Fahrer wurde eingeklemmt und musste per Hubschrauber mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht werden.

A9 in beiden Richtungen gesperrt

Die Ladung verteilte sich hauptsächlich auf der Gegenfahrbahn, so dass die A9 in beide Richtungen vorübergehend komplett gesperrt werden musste. Laut Polizei staute sich der Verkehr dadurch teilweise 15 Kilometer zurück.

Am frühen Abend (Stand 19:30 Uhr) konnte in Richtung Nürnberg zumindest die Standspur und in Richtung München zusätzlich der rechte Fahrstreifen freigegeben werden. Nach Einschätzung der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt werden die Räumungsarbeiten noch Stunden dauern.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!