Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

UFO-Alarm: Drohnen am Nachthimmel über Wolfratshausen | BR24

© BR

Waren gestern Nacht Ausserirdische rund um Geretsried und Wolfratshausen unterwegs - oder was hatte es mit den hellen Lichtern gestern auf sich.... wir gehen dem Phänomen auf den Grund....

4
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

UFO-Alarm: Drohnen am Nachthimmel über Wolfratshausen

Bunt leuchtende und fliegende Objekte, die am Nachthimmel kreisen, haben Anwohner in Wolfratshausen und Geretsried gestern Nacht aufgeschreckt. Doch dahinter stecken keine Außerirdischen in einem UFO. Es ist ein Forschungsprojekt zum Energiesparen.

4
Per Mail sharen
Teilen

UFO-Alarm: Bunt leuchtende und fliegende Objekte, die am Nachthimmel kreisen, haben Anwohner in Wolfratshausen und Geretsried gestern Nacht aufgeschreckt. Doch schnell stellte sich heraus: dahinter stecken keine Außerirdischen in einem UFO, sondern eine technische Innovation, die helfen soll, Energie einzusparen.

Unbemanntes ferngesteuertes Flugobjekt - mit Infrarotkamera

Kein unbekanntes Flugobjekt, sondern ein unbemanntes: eine rot-grün blinkende und ferngesteuerte Drohne sorgte für das Aufsehen am Nachthimmel. Sie ist mit einer speziellen Wärmebildkamera ausgestattet und mit ihr wird das Stadtgebiet systematisch abgesucht.

Drohnen messen Wärmestrahlung - es geht um Häuserdämmung

Die Daten sollen Aufschluss darüber geben, ob an Gebäuden Sanierungsbedarf besteht, oder ob die Abdichtung von Leitungen nicht optimal ist. Diese Art von energetischer Messung ist neu und soll rund um Wolfratshausen getestet werden, so Marinus Vogl von der Drohnenflugfirma Air Bavarian.

Luftfahrtbundesamt hat Flüge genehmigt

Das Luftfahrtbundesamt hat die nächtlichen Drohnenflüge genehmigt. Auch die Privatsphäre von Anwohnern ist gewahrt, da in relativ hoher Höhe geflogen wird.

Im Zusammenarbeit mit der Universität Kalifornien und dem technischen Institut in Karlsruhe werden die Daten ausgewertet. Im Sommer sollen weitere bayerische Städte energetisch erfasst und das Energieeinsparpotential optimiert werden, schon in den kommenden Nächten sind weitere Flüge über Wolfratshausen und Geretsried geplant.

© BR / Martin Breitkopf

UFO im Anflug auf Wolfratshausen - Nein, es ist eine Drohne.

© BR / Martin Breitkopf

Drohne landet.

© BR / Martin Breitkopf

Marinus Vogl von der Drohnenflugfirma Air Bavarian mit seinem unbemannten Flugobjekt.

© BR / Martin Breitkopf

Wärmebild

© BR / Breitkopf

Nächtlicher Stadtkern mit Kirche - aufgenommen mit der Drohnenkamera

© BR / Martin Breitkopf

So ein Wärmebild birgt Überraschungen und erlaubt Rückschlüsse auf die Dämmung von Häusern.

© BR / Martin Breitkopf

Drohnen am Boden

© BR / Martin Breitkopf

Lichter in der Nacht. Ein UFO? Nein eine Drohne im Anflug

© BR / Martin Breitkopf

Eine Drohne bei der Landung.

© BR / Martin Breitkopf

Vermeintliches UFO ist Forschungsdrohne über Wolfratshausen. Im Nachthimmel über Wolfratshausen und Geretsried werden mit Wärmebildkamera Aufnahmen gemacht. Es geht um die Dämmung der Häuser.