BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© News5/Merzbach
Bildrechte: News5/Merzbach

Vermutlich drei Täter waren an dem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Bamberg beteiligt.

9
Per Mail sharen

    Überfall auf Bamberger Juwelier: Fluchtfahrzeug mit Blaulicht

    Einen Tag nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Bamberg laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Die Polizei sucht nun nach einem Fahrradfahrer, der ein wichtiger Zeuge sein könnte. Auch der Wert der Beute wurde geschätzt.

    9
    Per Mail sharen
    Von
    • Lasse Berger

    Nachdem Unbekannte mit einem Auto in das Schaufenster eines Juweliergeschäfts gefahren waren, hat die Polizei nun weitere Details zu dem Vorfall in der Bamberger Innenstadt bekanntgegeben. Demnach liegt der Wert der erbeuteten Schmuckstücke im unteren fünfstelligen Eurobereich.

    Juwelier-Überfall in Bamberg: Polizei vermutet drei Täter

    Neben den vermutlich drei vor Ort beteiligten Unbekannten wird auch nach einem Radfahrer gesucht, der beinahe vom Auto der Täter angefahren wurde und ein wichtiger Zeuge sein könnte. Die Polizei teilt außerdem mit, dass die Kennzeichen des Fluchtfahrzeugs mit dem Anfangsbuchstaben "B" beginnen. Auf dem silbernen Mercedes war zudem ein nicht eingeschaltetes, mobiles Blaulicht angebracht. Der schwarze BMW, mit dem die Täter rückwärts in das Juweliergeschäft gefahren sind, war zuvor im Bereich Schweinfurt geklaut worden.

    Polizei bittet um Mithilfe auf der Suche nach Verdächtigen

    Die Kripo bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat in den Morgenstunden am Freitag (15.01.21) verdächtige Personen im Bereich der Straße "Grüner Markt" gesehen? Nach Angaben der Polizei soll einer der Täter etwa 30 bis 35 Jahre alt, rund 1,75 Meter groß und schlank sein. Ein weiterer wird auf 25 bis 30 Jahre alt geschätzt und soll etwa 1,80 Meter groß und ebenfalls schlank sein. Einer der Männer trug einen Bart.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!