Bild

#MeinWunschAnBayern - die Mitmachaktion zur Landtagswahl in Bayern
© BR

Autoren

#MeinWunschAnBayern
© BR

#MeinWunschAnBayern - die Mitmachaktion zur Landtagswahl in Bayern

#MeinWunschAnBayern ist ein Video-Debatten-Projekt des Bayerischen Rundfunks.

Eine Kooperation des WebvideoLabs im Referat für Digitale Entwicklungen und Social Media mit BR24 und der BR-Chefredaktion. Mit Unterstützung vieler BR-Fachredaktionen.

Idee und Umsetzung: Salvan Joachim, Nico Brugger, Mira-Sophie Potten und Miro Weber (WebvideoLab)

Grafik: Simon Heimbuchner

Leitung: Christian Nitsche (Chefredakteur), Wolfgang Vichtl und Gudrun Riedl (Leitung BR24), Manuela Baldauf (Referatsleitung Digitale Entwicklung und Social Media)

Was ist das Ziel des Projekts?

Kurz vor der Landtagswahl 2018 in Bayern können die Bürger Bayerns bei dieser Mitmachaktion ihre Wünsche zur Diskussion stellen. Sie werden in den sozialen Netzwerken und auf BR24.de veröffentlicht und dort diskutiert. Wie Sie mitmachen können, steht hier.

Wer macht da mit?

Zum Projektstart finden Sie Videos aus allen bayerischen Regierungsbezirken, den verschiedensten Berufsfeldern und Themengebieten auf dieser Seite, auf Facebook, Twitter und Instagram. Vom ehemaligen Obdachlosen ("Mehr Solidarität") bis zur Top-Managerin ("Bessere ökonomische Bildung"), vom 8-Jährigen Schüler ("Gratis öffentlicher Nahverkehr") bis zur Professorin ("Geschlechtervielfalt zulassen"). Unter anderem dabei sind auch Philipp Lahm ("Bessere Bildung für Kinder"), Lisa Fitz ("Digitalisierung - aber g’scheit"), Stefan Dettl von LaBrassBanda ("Rettet die Wirte").

Haben Sie eine Frage zum Projekt?

Schreiben Sie uns: meinwunschanbayern@br24.de