BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Mehr als 11.000 Neugeborene: Babyboom in Niederbayern | BR24

© pa/Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild

Babys auf der Geburtsstation (Symbolbild)

1
Per Mail sharen

    Mehr als 11.000 Neugeborene: Babyboom in Niederbayern

    Die Geburtenzahlen in Bayern sind erneut gestiegen. Im vergangenen Jahr wurden 600 Babys mehr geboren als noch 2018. Am stärksten zugelegt hat Niederbayern: Dort kamen 2019 fast drei Prozent mehr Babys zur Welt als im Vorjahr.

    1
    Per Mail sharen

    In Bayern wurden im vergangenen Jahr 600 Babys mehr geboren als noch 2018. Insgesamt waren es 128.000 Mädchen und Buben - zugleich ist das die höchste Geburtenzahl seit 1997. Kräftig mitgeholfen haben dabei die Niederbayern.

    Niederbayern und Oberpfalz besonders geburtenstark

    Wie das Landesamt für Statistik mitteilt, sind in Niederbayern 2019 fast 11.300 Babys zur Welt gekommen. Im Vorjahr lag die Zahl noch knapp unter 11.000. Das bedeutet, dass die Zahl der Geburten in Niederbayern 2,8 Prozent zugelegt hat - so viel wie sonst nirgendwo in Bayern. Auf Platz zwei der geburtenstarken Regierungsbezirke liegt die Oberpfalz mit einem Plus von 2,4 Prozent. In Oberbayern und Mittelfranken hingegen sind 2019 weniger Kinder als im vorangegangen Jahr geboren worden.

    Mehr Sterbefälle als Neugeborene

    Weil trotz hoher Geburtenzahl mehr Menschen sterben als zur Welt kommen, nimmt jedoch die natürliche Bevölkerungsentwicklung (Lebendgeborene minus Gestorbene) in Niederbayern ab: Im Jahr 2019 schrumpfte die Bevölkerung um fast 2.000 Menschen. Dieser "Sterbefallüberschuss" ist in Bayern bereits seit fast 20 Jahren zu beobachten. Er ist im Jahr 2019 jedoch geringer ausgefallen als im Vorjahr.

    Trotzdem mehr Einwohner in Bayern

    Insgesamt nahm in Bayern die Bevölkerungszahl aber um gut 48.000 Personen zu. Das Landesamt für Statistik nennt als Begründung die Zuwanderung, die die Verluste in den natürlichen Bevölkerungsbewegungen kompensieren konnte.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!