BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

U-Haft: Stiefvater greift Familie in Bamberg mit Beil an | BR24

© picture alliance

Ein Mann hat in Bamberg mit einem Beil seine Familie angegriffen.

Per Mail sharen

    U-Haft: Stiefvater greift Familie in Bamberg mit Beil an

    Während eines heftigen Streits, hat ein Mann in Bamberg seine Familie mit einem Beil angegriffen. Der 58-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Totschlags.

    Per Mail sharen

    Ein 58-jähriger Mann ist Dienstagnacht in Bamberg mit einem Küchenbeil auf seine Familie losgegangen. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt nun wegen des Verdachts des versuchten Totschlags, meldet das Polizeipräsidium Oberfranken. 

    Familienstreit: Mann holt Beil aus der Küche

    Gegen 21.45 Uhr kam es zwischen dem Mann, seiner Ehefrau, zwei Stieftöchtern, seinem Sohn sowie dem Freund einer Stieftochter zu einem heftigen Streit. Der 58-Jährige ging schließlich in die Küche, holte ein Beil und bedrohte die Familie damit.

    Sohn hält Vater in Bamberg in Schacht

    Als er versuchte auf die Stieftöchter und seine Ehefrau loszugehen, griff sein 29-jähriger Sohn ein und konnte den Vater bis zum Eintreffen der Polizei in Schach halten. Die Polizei nahm den Mann vorläufig fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg sitzt er nun in Untersuchungshaft.  

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!