BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Tschechien stellt Grenzöffnung Mitte Juni in Aussicht | BR24

© BR

Schon lange warten Pendler entlang der tschechischen Grenze auf einen Termin für die Grenzöffnung. Bei einem Treffen von Innenminister Herrmann mit seinem tschechischen Amtskollegen wurde ein mögliches Datum bekannt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tschechien stellt Grenzöffnung Mitte Juni in Aussicht

Nun gibt es doch eine Perspektive: Tschechien will ab 15. Juni die Grenzen zu Deutschland öffnen. Das sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nach einem Gespräch mit seinem tschechischen Kollegen Jan Hamacek. Es gibt aber eine Voraussetzung.

Per Mail sharen

Tschechien will voraussichtlich ab 15. Juni auch die Grenzen zu Deutschland öffnen. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) mit seinem tschechischen Kollegen Jan Hamacek.

Tschechien habe nun auch dieses politische Ziel, so Herrmann nach dem Treffen. Es gibt aber eine Einschränkung: "Voraussetzung ist, dass das Infektionsgeschehen es zulässt", so Herrmann in Waidhaus.

Lockerungen unter Umständen schon früher

Ab kommenden Dienstag könnten bereits für Berufspendler mehrere Grenzübergänge geöffnet werden und nur mehr stichprobenartig kontrolliert werden. Das will die tschechische Regierung aber am kommenden Montag erst beschließen.

Herrmann zeigt sich dankbar

Joachim Herrmann begrüßte Ziel, die Grenzen am 15. Juni auch zu Deutschland zu öffnen und zeigte sich vor allem dankbar, dass Berufspendler in den vergangenen Wochen passieren durften und nun auf Lockerungen hoffen können. Sollten ab kommenden Dienstag tatsächlich mehr Grenzübergänge geöffnet werden für Pendler und nur mehr Stichprobenkontrollen gemacht werden, würde das weniger Staus und keine Umwege mehr bedeuten.

Babis: Entwicklung der Infektionszahlen in Bayern nicht ideal

Herrmann und Hamacek trafen sich bei Waidhaus an der deutsch-tschechischen Grenze. Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis hatte noch vor wenigen Tagen bezweifelt, dass auch zu Deutschland die Grenzen ab dem 15. Juni geöffnet werden können. Die Entwicklung der Infektionszahlen sei in Bayern "nicht ideal" sagte Babis einer tschechischen Zeitung.

© BR/Ringer

Tschechien will ab 15. Juni die Grenzen zu Deutschland öffnen. Das sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nach einem Gespräch mit seinem tschechischen Kollegen Jan Hamacek. Es gibt aber eine Voraussetzung.