BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Trotz Corona: Kundgebung für Grundrechte in Nürnberg | BR24

© BR

Uschi Schmidt berichtet live von der Straße der Menschenrechte, wo heute die erste Kundgebung seit Verhängung des "Lockdowns" in Nürnberg stattfinden darf. Die Mahnwache ist die zweite genehmigte Demonstration in Bayern.

3
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trotz Corona: Kundgebung für Grundrechte in Nürnberg

Unter dem Motto „Gesundheit und Grundrechte schützen“ haben am frühen Abend 20 Menschen in der Straße der Menschenrechte in Nürnberg demonstriert. Sie forderten die Staatsregierung auf, das Versammlungsrecht zu wahren.

3
Per Mail sharen

Außerdem müsse überprüft werden, ob die Maßnahmen verfassungskonform sind, so Organisator Christian Rechholz. Viele Menschen seien durch die Ausgangsbeschränkung verunsichert und wüssten nicht, was ein triftiger Grund sei, um die eigene Wohnung zu verlassen, kritisiert der Politikwissenschaftler.

Demo hinter Flatterband

Um den Mindestabstand einzuhalten, waren für die Teilnehmer Markierungen auf den Boden geklebt worden. Außerdem war die Demonstration durch Flatterband abgegrenzt. Die Demonstration war die erste öffentliche Kundgebung in Nordbayern, nachdem die Staatsregierung die strikten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus erlassen hatte.